HOME
präsentiert von

Spirit of Avantgarde

Anzeige

Faszination DS Automobiles: Eine Legende erfindet sich neu

DS – bei diesen beiden Buchstaben denken immer noch viele an CITROËN. Kein Wunder, ist DS Automobiles doch erst seit 2014 eine eigenständige Marke. Wofür steht sie heute und was macht sie so besonders? 

Moderne Lichtgestalt: der DS 7 CROSSBACK

Moderne Lichtgestalt: der DS 7 CROSSBACK

Es war 2014 auf dem Autosalon „Mondial de l’Automobile“ in Paris. Die Besucher rieben sich verwundert die Augen: Warum zwei getrennte Messestände für CITROËN und für DS Automobiles? Der Schritt scheint zunächst unnötig, doch bei näherer Betrachtung ist er nur konsequent. Denn die Legende DS, die durch CITROËN entstand, war längst erwachsen geworden. 

Die Legende hat ihren Ursprung im Jahre 1955 in Paris. Damals sorgte ein noch heute visionäres Modell für Aufsehen: die DS 19. Ihre elegante, kühne Formensprache und die innovative Technik machten sie mit einem Schlag weltweit berühmt. In den Folgejahren festigten weitere, teils futuristisch anmutende Modelle den Ruf von DS. Von der Haute Couture des Automobilbaus und Pariser Avantgarde ist seither immer wieder die Rede, sobald die beiden Buchstaben genannt werden. Auch berühmte Filmstars, Künstler und nicht zuletzt der damalige französische Staatspräsident Charles de Gaulle fuhren die „Göttin“, Letzterer in einer speziell umgebauten Version mit 6,23 Metern Länge, und trugen damit zum Mythos der Marke bei.

Staatskarosse von Charles de Gaulle: DS Présidentielle

Staatskarosse von Charles de Gaulle: DS Présidentielle

Elegantes französisches Design und modernste Technologie
Mit der Trennung von CITROËN hat DS Automobiles nun freie Hand. Das Ziel: die von den legendären DS-Modellen geerbten Werte Pariser Eleganz und Innovationsgeist weiterzuentwickeln. Mit dem DS 7 CROSSBACK, dem ersten Modell der zweiten Generation, gelingt dies bereits auf beeindruckende Weise. Seine raffinierte Linienführung, das bis ins kleinste Detail elegante Innendesign und die vielen nützlichen technischen Innovationen heben ihn mühelos aus der Masse der SUVs heraus.

Moderner denn je: der Mythos DS Automobiles

Moderner denn je: der Mythos DS Automobiles


Und dabei will man es in Paris keineswegs belassen. So werkeln die Ingenieure neben den bestehenden Modellen DS 3, DS 3 Cabrio sowie dem erwähnten DS 7 CROSSBACK derzeit an weiteren innovativen Fahrzeugen. Bereits im Oktober wird DS Automobiles ein neues B-SUV-Modell präsentieren, das auch als rein elektrische Variante auf den Markt kommen wird. Erst kürzlich hat DS CEO Yves Bonnefont angekündigt, dass alle Fahrzeuge der Marke bis 2025 elektrisch sein sollen. Ein konsequenter Schritt, engagiert sich das Unternehmen doch schon im vierten Jahr erfolgreich mit einem eigenen Rennstall in der rein elektrischen Formel E-Weltmeisterschaft  mit dem Ziel, die Erfahrungen von der Rennstrecke auch für die Serienproduktion von Elektroantrieben zu nutzen.

Die Zukunft wird rasant und rein elektrisch
Ein Ausblick in die Zukunft von DS Automobiles ist jüngst mit dem avantgardistischen DS X E-TENSE Realität geworden. Der bereits in der Testphase befindliche 3-Sitzer mit Flügeltüren verfügt über einen rein elektrischen Antrieb, der Maßstäbe setzt. Auf der Straße entwickelt er eine Leistung von 540 PS (400 kW). Ein spezieller Modus für die Rennstrecke erhöht die Leistung sogar auf 1360 PS (1000 kW). Die Designer und Ingenieure von DS Automobiles haben es damit geschafft, ihre Vision vom französischen Luxusfahrzeug der Zukunft mit den momentan aktuellsten zur Verfügung stehenden Materialien und Technologien auf die Straße zu bringen – ein Anspruch, der verblüffend genau dem Innovationsgeist der Marke seit ihren Anfängen vor über 60 Jahren entspricht.

Innovativ und leistungsstark: der DS X E-TENSE

Innovativ und leistungsstark: der DS X E-TENSE

„Wir sind die Avantgarde. An der vordersten Front. Wo wir hingehen, folgt uns kein anderer“, heißt es im aktuellen Markenmanifest von DS Automobiles. Das macht Lust auf die nächsten Modelle. 

Weitere Infos zur Marke DS und ihrer Geschichte gibt es hier.