VG-Wort Pixel

Würzige Note Winterdüfte für Sie und Ihn: Diese Kreationen eignen sich für kalte Tage

Winterduft für kalte Tage
Sinnliche wie würzige Duftnoten eignen sich besonders gut für die kalte Jahreszeit
© Milana Ausianovich / Getty Images
So wie es für jeden Anlass den passenden Duft gibt, so eignen sich Parfums zu unterschiedlichen Jahreszeiten: In den kalten Monaten werden schwere und sinnliche Kreationen leichten und frischen Nuancen vorgezogen. Wir stellen Ihnen zehn Winterdüfte vor.

Kräftige Gewürznoten (wie Zimt und Nelken, Sandelholz und Vanille) sind in den Wintermonaten – im wahrsten Sinne des Wortes – schwer angesagt. Das liegt nicht nur an der Jahreszeit selbst, sondern an den kalten Temperaturen: Diese sorgen dafür, dass sich ein Duft nicht so intensiv entfalten kann wie an einem warmen Sommertag. Umso mehr Sinn macht es, einen kräftigen Duft im Winter zu benutzen, der sich länger am Körper hält. Im Folgenden finden Sie jeweils fünf unterschiedliche Winterdüfte für Frauen und Männer, die im Trend liegen.

Winterdüfte für Frauen: 5 beliebte Parfums

1. "Trésor" von Lancôme

Affiliate Link
Lancôme Trésor (Eau de Parfum)
Jetzt shoppen
98,95 €

Sophia Grojsman kreierte den Damenduft  1990 – seitdem gehört "Trésor" zu den absoluten Dauerbrennern. Während sich die Herznote aus Heliotrop, Iris, Rose und Veilchen zusammensetzt, besteht die Basisnote aus Amber, Sandelholz und Vanille. Die Kopfnote aus Aprikose, Bergamotte und Pfirsich rundet das Parfum ab.

2. "The Scent" von Hugo Boss

Das orientalisch duftende Eau de Toilette von Hugo Boss besticht durch seine sinnlichen Noten Moschus (Basis), Osmanthusblüte (Herz) und Bergamotte (Kopf). Sie verleihen "The Scent" einen starken Charakter – aus diesem Grund trägt Frau den femininen Duft auch gerne im Winter, da er sich lange auf der Haut hält.

3. "J'adore" von Dior

Affiliate Link
-31%
DIOR J'adore (Eau de Parfum)
Jetzt shoppen
50,95 €74,00 €

Ein ebenso beliebter Winterduft für Frauen ist das Eau de Parfum "J’adore": Sein blumiges Bouquet setzt sich aus einer fruchtigen Ylang-Ylang-Essenz, der spritzigen Damaszener Rose (mit türkischen Wurzeln), einem Jasmin Grandiflorum aus Grasse, arabischem Jasmin und der Tuberose (aus Indien) zusammen.

4. "Libre" von Yves Saint Laurent

Durch seinen eleganten Charakter schafft "Libre" den Spagat zwischen femininen und maskulinen Zutaten: Die Basisnote enthält Vanille, Tonkabohne und Ambra – die Herznote Orangenblüte, Jasmin und Orchidee. Vervollständigt wird der Duft durch die Kopfnoten Mandarine, Lavendel und Bergamotte.

5. "Le Parfum" von Elie Saab

Affiliate Link
-24%
Elie Saab Le Parfum (Eau de Parfum)
Jetzt shoppen
84,95 €113,00 €

Der libanesische Modedesigner kreierte mit "Le Parfum" seinen ersten eigenen Damenduft. Das Bouquet setzt sich auch hier aus floralen Zutaten zusammen, wie etwa Rosenblüten, Honig und Zedernholz (Kopf). Jasmin und Patschuli bilden die charakterstarke Herznote, während Orangenblüten in der Basisnote überwiegen.

Winterdüfte für Männer: 5 beliebte Parfums

1. "Obsession" von Calvin Klein

Affiliate Link
CALVIN KLEIN Obsession (Eau de Toilette)
Jetzt shoppen
54,00 €

Wir beginnen diese Serie mit einem Klassiker: "Obsession" wurde 1985 kreiert und erfreut sich seitdem einer großen Beliebtheit. Der sinnliche Winterduft setzt sich aus Sandelholz, Moschus, Vetiver, Bernstein, Patschuli, Zitronenminze, Bergamotte, Lavendel, Koriander, Myrrhe, Salbei und Muskat zusammen.

2. "Code Homme Profumo" von Giorgio Armani

Affiliate Link
-38%
Giorgio Armani Code Homme (Eau de Parfum)
Jetzt shoppen
43,95 €71,50 €

Ein maskuliner Winterduft stammt aus dem Hause Armani: "Code Homme Profumo" setzt sich aus charakterstarken Ingredienzien zusammen: Tonkabohne, Tabakakzente und Holz/Amber-Akkord bilden die Basisnoten, die Kopfnote besteht aus grünen Mandarinen, grünem Apfel und Kardamom. Abgerundet wird die Herznote mit Lavendel, Muskat und Orangenblüte.

3. "Homme Intense" von Dior

Affiliate Link
DIOR Homme Intense (Eau de Parfum)
Jetzt shoppen
69,99 €

Der orientalische Duft besticht – laut Hersteller – durch seine moschusartige und doch auch fruchtige Note. "Homme Intense" heißt nicht ohne Grund so: Das Eau de Parfum soll besonders lange halten, dadurch erklärt sich auch der ausgeprägte Charakter des Winterdufts. Darin finden sich Zutaten wie Iris und Zedernholz.  

4. "L'Homme Idéal" von Guerlain

Affiliate Link
-23%
Guerlain L'Homme Idéal (Eau de Parfum)
Jetzt shoppen
63,95 €84,00 €

Für kalte Wintertage ebenfalls gut geeignet ist dieser Duft von Guerlain: Vanilletinktur, Tonkabohne und Leder als Basisnoten, Bergamotte und Mandel als Kopfnoten und diverse Gewürze, bulgarische Rose sowie Weihrauch als Herznote – all diese starken Zutaten verstecken sich in "L'Homme Idéal".

5. "The Scent Absolute" von Calvin Klein

Schlusslicht dieser Winterserie ist ein weiterer exotischer Duft des Parfümeurs Bruno Jovanovic: "The Scent Absolute" enthält neben seiner typischen Ingwernote (Kopf) auch Maninka-Früchte und Mondia-Wurzel (Herz). Die Basisnote Vetiver sorgt für einen rauchigen Akzent, der jedoch nicht zu dominant sein soll.

Quelle: Flaconi

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

ast

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker