HOME

Malte Mansholt

Malte Mansholt

Redakteur Digital


Kaufte sich erst mit 23 den ersten Computer und fragt sich seitdem, wie es solange ohne ging. Rutschte dann während des Politikstudiums über einen Studentenjob in den Tech-Journalismus und schreibt mittlerweile lieber über Smartphones und Co. als über den Nahost-Konflikt. Spielt gerne mit neuer Technik herum und flucht laut über Fehlermeldungen. Ist lieber mit der Familie auf dem Spielplatz als auf Facebook.

Alle Artikel

Raus aus Facebook - so geht's
Kommentar

Datenskandal

Abo statt Werbung? Warum ich nie für Facebook bezahlen würde

Facebook CEO Mark Zuckerberg

Datenskandal

Zuckerberg entschuldigt sich seit 14 Jahren - jetzt könnte es ihn Facebook kosten

Online-Handel

Kundenrecht

Rückläufer oder frisch aus der Fabrik? Das bedeutet "neu" laut Amazon, Zalando und Co.

Paket verwunderung Online-Handel

Online-Handel

Ausgepackt und anprobiert: Was Händler uns wirklich als "neu" verkaufen dürfen

Ein Telio-Apparat in einer Haftanstalt

Telio

Hohe Gebühren, Erpressung, Drogenhandel: Das Geschäft mit den Gefängnis-Telefonen

Langeweile statt Desaster

Die "langsamste Achterbahn Japans" entgleist - und die Passagiere merken es nicht mal

Mark Zuckerberg Facebook Cambridge Analytica

Datenschutz im Browser

Endlich: Mit dieser kleinen Erweiterung schalten Sie Facebooks Schnüffelei ab

Huawei P20 Pro

Huawei P20 vorgestellt

Das iPhone X hat eine Macke - und Huawei kopiert genau die

Far Cry 5
Test

Neues Videogame

Far Cry 5: Geballer und Hipster-Extremismus in Trumpistan

Netflix

Streaming-Neuheiten

Wer soll das denn alles gucken? Netflix bringt im April 39 eigene Filme und Serien

Mark Zuckerberg Facebook Cambridge Analytica

Facebook-Skandal

Was Mark Zuckerberg zum Facebook-Skandal sagt - und was er lieber verschweigt

Nintendo Labo

Nintendo Labo

Basteln statt Daddeln: Nintendo will Kinder kreativ machen - mein Sohn hat es ausprobiert

Whatsapp videotelefonie kettenbrief

Nach Daten-Skandal

Whatsapp-Gründer ruft auf: Löscht endlich Facebook

Facebook Apps

Nach Daten-Skandal

Zugriff auf Facebook-Daten: Hier sehen Sie, welche Apps bei Ihnen schnüffeln

Facebook-Chef Mark Zuckerberg schaut bei seiner F8-Rede betreten

Trotz Skandal und Milliardenverlusten

Das Schweigen des Mark Zuckerberg

Facebook sammelt jede Menge Daten über seine Nutzer

Cambdrige Analytica

Insider packt aus: So baute ich Trumps Waffe im Facebook-Krieg

Huawei-Chef Richard Yu bei der Präsentation des Mate 10 Pro auf der CES in Las Vegas

Peinliche Panne

Ups: Huaweis neues Smartphone wird erst in zwei Wochen vorgestellt - und steht schon im Laden

Insider packen aus

Chaos und interne Grabenkämpfe: Wie Apples Siri-Team einen historischen Vorsprung verspielte

Medion Life P62055
Test

Medion Life P62055

Noise-Cancelling für 55 Euro: Was taugen die neuen Aldi-Kopfhörer?

Eine Frau sitzt am Computer und ärgert sich über Crypto-Jacking

Phänomen Crypto-Jacking

Trotz Ende des Booms: Bitcoin macht weiter viele Menschen reich - auf Ihre Kosten

Netflix Amazon Alternativen

Streaming

Langeweile bei Netflix? Hier finden Sie fünf Alternativen

Us Army Tank in Iraq War

Palantir schließt gigantischen Deal

Wie der Paypal-Gründer der US-Armee die Kontrolle über das Schlachtfeld sichert

Whatsapp auf dem Bildschirm eines iPhones

Das ist spezifisch

Darum lassen sich Whatsapp-Nachrichten nun 1 Stunde, 8 Minuten und 16 Sekunden lang löschen

iPhone Speicher Tricks

Es ist nicht Ihre Schuld

Aus diesem Grund ist Ihr iPhone-Speicher ständig voll

Das könnte sie auch interessieren

Buchtitel gesucht. Die Rückkehr ...
Der Titel des zweiten Bandes lautet "Die Rückkehr des <xyz>" Autor ist ein irischer Schriftsteller. Es geht um einen Mönch mit einem Sprachfehler. Als das Kloster von Dämonen angegriffen wird, kann er die Abwehr-Gebete, wegen seines Sprachfehlers, nicht so deutlich sprechen, wie seine Mönchsbrüder und der Geist einer Hexe geht deshalb auf ihn über. Seine Mönchsbrüder wollen ihn, um zumindest seine Seele zu retten, nun auf dem Scheiterhaufen verbrennen. Mit dem Geist der Hexe und etwas Flug-Salbe gelingt ihm aber die Flucht, auf einem Besen durch die Luft reitend. Zufällig belauscht er das Gespräch einer Frau, in die er sich verliebt hat und von der er sich ebenfalls geliebt fühlt. Dabei findet er heraus, dass sie ihn nicht als Mann liebt, sondern dass sie ihn für einen solchen Trottel hält, dass er ohne ihre mütterliche Fürsorge nicht lebenstüchtig sei und dass sie sich deshalb verantwortlich fühlt ihn mit ihrer Mutterliebe zu umsorgen. Tief verletzt hängt er seine Versuche, ein guter Mensch zu sein an den Nagel, will nun böse werden und schließt zu diesem Zweck einen Packt mit dem Teufel. Um den Packt zu besiegeln muss er ein mit Blut unterschriebenes Pergament mit dem Vertragstext verschlucken. Bei der anschließenden Überfahrt nach Frankreich wird er jedoch seekrank und kotzt sich seine Seele aus dem Leib. Dabei geht auch das Pergament mit dem Teufelspackt mit über Bord. Dadurch ist er an den Packt mit dem Teufel nicht mehr gebunden, plant aber weiterhin, mit Hilfe des Teufels ein böser Mensch zu werden. Dabei stellt er sich aber jedesmal so dusselig an, dass immer etwas Gutes dabei heraus kommt. Trotz der tiefen Verletzung durch die Frau, die er liebt, kann er sie doch nicht vergessen und schmachtet ihr auch weiterhin nach. Bei einem Hexenmeister lernt er einen Liebestrank zu brauen. Was er dann auch tut. Der Trank muss sehr lange ziehen. Während also der Trank auch während einer Abwesenheit weiter zieht, dringt eine Kuh in die Höhle ein, in der der Trank gebraut wird und säuft den Trank aus. Als der Mönch in die Höhle zurück kehrt, verliebt sich die Kuh augenblicklich in ihn und weicht ihm von da an nicht mehr von der Seite. Wie heißt der Mönch, der Held dieser Geschichte, und auch titel-gebend ist. Und wer ist der irische Autor?
Gerneralvollmacht und Insichgeschäft
Wir sind 3 Kinder und 2 haben Generalvollmacht. Unser Bruder hat Vorkaufsrecht eingetragen für die Elterliche Wohnung. Unsere Mutter ist im Mai 2016 gestorben, meinem Bruder war der Vater zu stressig im Haus also kam er 4 Tage nach Mutter s Tod ins Pflegeheim. Ich fragte meinen Bruder der in dem Haus wohnt wo auch die Eltern lebten was nun mit der Wohnung geschieht. Mein Bruder erklärte die bleibt leer es kommen keine Fremden ins Haus. Ich ging mit meiner Vollmacht zum Notar und fragte nach da in der Vollmacht geschrieben war den Besitz ordentlich verwalten. Ich bekam vom Notar die Auskunft vermieten oder verkaufen und wir benötigen einen Gutachter. Mein Bruder bekam 3 Wochen später von dem selben Notar die gleiche Information. Ein paar Tage später schickte mir mein Bruder eine Mail, er möchte die Wohnung kaufen, schickte mir ein leeres Dokument mit das ich unterschreiben soll und zu diesem Betrag geht dann die Wohnung an ihn über. Er wollte ein Gutachten bei der Gemeinde erstellen lassen wo seine ganzen Freunde im Ausschuss sitzen. Ich hab das natürlich nicht unterschrieben und wir holten (der andere Bruder und ich ) einen Gutachter. Die Wohnung mit 93 qm, riesigem Garten, Stellplatz, 2 Fam. Haus zentrale Lage mit S-Bahn-Anbindung wurde geschätzt auf 139.000 Euro. Also kam der nächste Kaufvertrag meines Bruders zu dem Wert.Mit dem Wert waren wir ebenso nicht einverstanden, warum verkauft man eine Wohnung zum Gutachterwert wenn man auf dem freien Markt einen total anderen Preis erzielt ! WIr setzten die Wohnung in Immoscout und hatten eine feste Kaufzusage für 218.000 Euro ! Hatten von unserem Bruder einen Termin gesetzt bekommen zum 30.11.16 sollen wir nachweisen wie wir einen Preis um die 200.000 erzielen wollen. Wir hatten unserem Bruder die Kaufzusage vor dem gesetzten Termin gesendet und boten ihm an die Wohnung für 200.000 Euro zu kaufen. Noch vor Ablauf und nach unserem Angebot kam von der Gegenseite .. tut uns leid die Wohnung ist seit 15.11.16 vermietet auf 3 Jahre ohne Kündigungsrecht von beiden Seiten, somit ist der Verkauf nicht mehr möglich ..... so nun kam der Hammer, das Schloss wurde ausgetauscht und ich kam weder in den Garten noch ins Haus. Wir haben Klage gestellt ! Bis der Termin auf dem Gericht endlich kam, wurde von unserem Bruder 3 x verschoben kam die Hiobsbotschaft bei dem Termin.. unser Bruder fuht im April 17 zu einem Notar, 100 km von unserem Wohnort und verkaufte sich die Wohnung mit seiner Vollmacht selbst zum Preis von 160.000 Euro... . ...58.000 Euro weniger als wir auf dem freien Markt bekommen hätten und natürlich steckt er ab diesem Termin die Miete ein. Wir haben Klage beim Landgericht gestellt...und jetzt kommt der Witz.. er kommt damit wahrscheinlich durch .. Wertgutachten waren 139.0000 Euro, wir hätten 218.000 Euro bekommen Differenz 58.000 Euro und er darf bis 30 % abweichen ! Was ist das denn für ein Gesetz .. Im Testament stand alles zu gleichen Teilen und wir sollen das Vorkaufsrecht unseres Bruders beachten.... 1, 16.08.17 starb Vater ! Rechtzeitig die Wohnung aus dem Erbe geholt ! Weiss jemand einen Rat ?