HOME

Instagram Post: Dieses Bild einer deutschen Influencerin wird von der rechten Szene für Propaganda verwendet

Das Foto einer jungen Frau auf Instagram, das sie mit ihrem Freund in Tracht abbildet, wird in rechten Internet-Foren als Symbolbild eines "perfekten, deutschen Pärchens" genutzt. Die Influencerin wehrt sich jetzt dagegen.

Eine deutsche Influencerin mit ihrem Freund in Tracht

Anne-Sophie Schmidt und ihr Freund werden in rechten Internet-Foren als "perfektes, deutsches Paar" beschrieben.

Vor zwei Jahren postete die Influencerin Anne-Sophie Schmidt ein Foto auf Instagram, das sie gemeinsam mit ihrem Freund abbildet. Eng umschlungen stehen sie auf einem Sonnenblumenfeld. Beide tragen Tracht auf dem Foto, beide haben blonde Haare. Ein schön inszeniertes Paar-Foto.

Das Foto der Influencerin wird von der rechten Szene im Internet missbraucht

Das Foto findet großen Anklang im Netz, immerhin hat die 24-Jährige über 120.000 Follower auf Instagram. Zwei Jahre später taucht das Bild jedoch in Foren auf, mit denen die Influencerin so gar nichts am Hut haben möchte.

Diverse Seiten auf Facebook und Instagram, die sonst vor allem rechtsorientierte Inhalte posten, verwenden das Foto von Schmidt ohne deren Einverständnis, und bezeichnen die beiden als "perfektes, deutsches Paar". Auch ein AfD-Politiker, Andreas Harlaß, soll das Foto erst vor Kurzem auf Facebook geteilt und dazu aufgerufen haben, dieses "wunderbare, reine Bild" zu teilen, bevor die "Facebook-Stasi" es wieder löschen würde, das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Die junge Influencerin ist damit nicht einverstanden. Gegenüber der "Bild" erklärte sie: "Das geht zu weit. Ich habe sogar schon Werbedeals verloren. Ich werde einen Anwalt einschalten."

Der AfD-Politiker Andreas Harlaß hat den Beitrag inklusive des Fotos mittlerweile gelöscht und auch einige der rechtspopulistischen Instagram-Seiten haben es inzwischen entfernt. Bleibt zu hoffen, dass der Ärger für Anne-Sophie Schmidt damit ein Ende hat und ihre juristischen Maßnahmen Erfolg hatten.

Influencer-Fails: Und damit verdienen die Geld? Die absurdesten Beispiele für Product Placement im Netz

Verwendete Quellen: "Bild"/Instagram



ag
Themen in diesem Artikel