VG-Wort Pixel

Ross und Carols Sohn Das wurde aus dem kleinen Ben der Kultserie "Friends"

Sehen Sie im Video: Das wurde aus dem kleinen Ben der Kultserie "Friends".




Kennengelernt haben wir ihn als Ross' und Carols neugeborenen Sohn in Staffel 6.
Aus seinem Darsteller, Cole Sprouse, ist ein attraktiver Mann geworden.
Nach "Friends" trat er mit seinem Zwillingsbruder Dylan in einer Sitcom auf.
"Hotel Zack & Cody" war in den frühen 2000er-Jahren sehr beliebt.
Als großer Fan der Archie-Comics spielt er in der zugehörigen Teenie-Serie:
"Riverdale" gehörte 2017 bei Netflix zu den meist geschauten Serien.
Abseits der Kamera interessiert sich Cole für Archäologie und Geisteswissenschaften.
2015 schloss er sogar ein Stduium an der Gallatin School of Individualized Study ab.
Seine aktuelle Leidenschaft ist die Fotografie.
Er durfte schon für die Teen Vogue, L' Uomo Vogue und das W Magazine Bilder machen.
Cole hat sich vom Kinder-Star zu einem richtigen Allround-Talent gemausert.
Mehr
In der 6. Staffel der Kultserie "Friends" lernen die Fans den kleinen Ben als neugeborenen Sohn von Ross und Carol kennen. Heute ist der Schauspieler Cole Sprouse ein junger Mann. Doch was ist aus ihm geworden?

Mehr zum Thema