HOME
NEON streamt

"Sex Education": Starke Charaktere und gute Witze – auch so kann man Sex zeigen

Der unreife Teenager Otis wird an seiner Schule ein Sex-Therapeut, obwohl er selber noch Jungfrau ist. Plötzlich dreht sich in seinem Leben alles um die schönste Nebensache der Welt.

Comedy-Drama-Serie  Sex Education auf Netflix  Die Hauptrolle spielt Otis Milburn (Asa Butterfield), der Sohn der bekannten Sex-Therapeutin Jean (Gillian Anderson). Die Therapeuten-Fähigkeiten wurden offenbar vererbt, denn nachdem Otis einem Mitschüler erfolgreich bei einem sexuellen Problem hilft, kommt seine Mitschülerin Maeve auf die Idee, einen Dienst für sexuelle Beratung in der Highschool anzubieten. Dabei zieht sie Mitschüler als Kunden an Land, die Otis dann beraten soll. Nach anfänglichen Schwierigkeiten geht das Konzept auf. Das Verblüffende dabeI: Obwohl Otis Jungfrau ist, hat er immer einen guten Rat für seine Mitschüler.   Für Fans von: The End of the F***ing World, Riverdale   Wann gucken? Die Serie unterhält dich am besten, wenn du dich voll und ganz auf eine Teenie-Drama-Komödie einlassen kannst, die neben vieler humorvoller Szenen auch Schattenseiten des Teenagerlebens aufzeigt: sexuelle Unerfahrenheit, Diskriminierung und Leistungsdruck.   Binge Faktor: ♥♥♥♥♥ Man lacht, schmunzelt, fühlt, leidet und fiebert mit. Ist man erst einmal in das Leben von Otis und Co. abgetaucht, lässt sich das Suchten kaum noch vermeiden.

Comedy-Drama-Serie

Sex Education auf Netflix

Die Hauptrolle spielt Otis Milburn (Asa Butterfield), der Sohn der bekannten Sex-Therapeutin Jean (Gillian Anderson). Die Therapeuten-Fähigkeiten wurden offenbar vererbt, denn nachdem Otis einem Mitschüler erfolgreich bei einem sexuellen Problem hilft, kommt seine Mitschülerin Maeve auf die Idee, einen Dienst für sexuelle Beratung in der Highschool anzubieten. Dabei zieht sie Mitschüler als Kunden an Land, die Otis dann beraten soll. Nach anfänglichen Schwierigkeiten geht das Konzept auf. Das Verblüffende dabeI: Obwohl Otis Jungfrau ist, hat er immer einen guten Rat für seine Mitschüler. 

Für Fans von: The End of the F***ing World, Riverdale 

Wann gucken? Die Serie unterhält dich am besten, wenn du dich voll und ganz auf eine Teenie-Drama-Komödie einlassen kannst, die neben vieler humorvoller Szenen auch Schattenseiten des Teenagerlebens aufzeigt: sexuelle Unerfahrenheit, Diskriminierung und Leistungsdruck. 

Binge Faktor: ♥♥♥♥♥ Man lacht, schmunzelt, fühlt, leidet und fiebert mit. Ist man erst einmal in das Leben von Otis und Co. abgetaucht, lässt sich das Suchten kaum noch vermeiden.

.

Themen in diesem Artikel