VG-Wort Pixel

Liebe Ein Jahr ist der ideale Altersunterschied für eine glückliche Beziehung

"Das Herz will, was es will", "Alter ist nur eine Zahl", "Liebe kennt kein Alter" - viele Sprüche und Vermutungen ranken sich um das Thema Altersunterschied in einer Liebesbeziehung. Doch eine US-Studie an der Emory University in Atlanta, in Georgia, die sich außerdem mit dem Verhältnis der Hochzeitskosten und der Länge der Ehe beschäftigt hat, ergab nun, dass die Chance, dass Paare, die einen Altersunterschied von 20 Jahren haben, bei etwa fünf Prozent liegt. Mehr als 3000 Paare wurden für diese Studie befragt, die später ergab, dass Alter scheinbar doch eine Rolle spielt, wenn es um die Länge einer Beziehung geht. Das Risiko einer Trennung steigt demnach mit dem Altersunterschied. Die Wahrscheinlichkeit, sein Leben bis zum Ende mit dem Partner zu teilen, ist also bis zu einem Unterschied von einem Jahr am höchsten, sie liegt nämlich bei 97%. 
Mehr
"Wahre Liebe kennt kein Alter" - so lautet ein bekannter Spruch. Doch stimmt das? US-Forscher meinen herausgefunden zu haben, welcher Altersunterschied eine lange und glückliche Beziehung am ehesten möglich macht.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker