HOME

Lifehack fürs Bett: Was hat eine Kokosnuss mit Sex zu tun? Der kuriose Sex-Tipp einer Twitter-Userin

Auf Twitter kursiert gerade ein angeblich sehr effektiver Sex-Tipp – und der hat mit einer Kokosnuss zu tun. Nach nur wenigen Tagen ist aus dem kurzen Tweet ein richtiges Meme geworden. 

Twitter: Sex-Tipp mit Kokosnuss

Der Sex-Tipp einer Twitter-Userin soll ein Orgasmus-Garant für Frauen sein – aber er hat mit einer Kokosnuss zu tun ...

Getty Images

Wenn es um Sex-Tipps geht, ist das Internet eine scheinbar niemals versiegende Quelle. Leider sind diese aber nicht immer besonders wertvoll. Egal ob fragwürdige Verhütungsmethoden (nein, Rausziehen ist keine Alternative!), Flirtsprüche, mit denen man angeblich jede Frau ins Bett bekommt (nein, einfach nein), oder "10 Stellungen aus dem Kamasutra mit Orgasmusgarantie" (niemand macht gerne eine Schubkarre) – in der Regel kann man die meisten in die Tonne kloppen. Auf Twitter tummelt sich gerade aber ein Post, der – zumindest für heterosexuelle Frauen – sehr vielversprechend sein soll. Geschrieben hat ihn die 20-jährige Lex aus Austin, Texas am Dienstag dieser Woche. Da wusste sie noch nicht, dass ihre zwei kurzen Sätze innerhalb weniger Tage über 212.000 Likes bekommen würden.

Hat diese Twitter-Userin den ultimativen Sex-Tipp für Frauen?

Lex hat angeblich den "Dick Riding Tip Number 1", für Frauen, die beim Sex auf dem Mann sitzen, parat und teilt ihn mit der Welt: "Buchstabiere COCONUT mit deiner Hüfte." Klingt simpel. Aber funktioniert es auch? Da wir gerade alle im Büro sitzen, können wir es leider nicht selbst ausprobieren – die Twitter-Community scheint da schon etwas weiter zu sein. Aus dem Tweet ist in kürzester Zeit ein echtes Meme geworden.

Eine Userin namens Chelsea schreibt: "Ich, wie ich nach weiteren Tipps suche, denn der hier hat gerade mein Leben verändert." 

"Ich liege gerade im Bett, es ist 0:21 und ich buchstabiere COCONUT mit meinen Hüften während mein Freund neben mir schläft. Er weiß noch nicht, dass der Morgensex super wird. Danke!"

"Oh, Shit – so gut soll das sein? Jetzt brauche ich nur noch einen Typen, um es auszuprobieren?"

Gebt es zu: Ihr versucht C-O-C-O-N-U-T auch gerade vor eurem inneren Auge zu buchstabieren. Ungefähr so:

Oder gleich die praktische Übung: 

Bloß nicht vergessen, wie man es schreibt:

Besonders häufig finden sich unter dem Post von Lex Gifs mit dem Wort "Danke". Scheint also zu funktionieren. Ob es mit dem deutschen Wort Kokosnuss genau so gut funktioniert, wagen wir zu bezweifeln. Also, schön aufpassen, dass ihr mit den Sprachen nicht durcheinander kommt. So ein K könnte ziemlich umständlich werden.

Mit diesem wertvollen Tipp entlassen wir euch ins Wochenende. Viel Spaß beim Ausprobieren! (Und lasst euch nicht von Jesus abschrecken.)

def