VG-Wort Pixel

Podcast "NEON Unnützes Wissen" Pflanzen können unter Jetlag leiden - viele erstaunliche Fakten zu Zimmerpflanzen

Ändert sich der Tag-Nacht-Zyklus von Pflanzen, sind diese unausgeschlafen und höre auf zu wachsen. In der neuen Folge "NEON Unnützes Wissen" sprechen Ivy Haase und Lars Paulsen über Zimmerpflanzen und sind überrascht wie ähnlich sie uns Menschen sind!

Hört den Podcast hier oder direkt bei Audio Now, Spotify, iTunes, Youtube und weiteren Podcast-Anbietern.

Wissen ist Macht – und deshalb wollen wir euch unseren Podcast "NEON Unnützes Wissen" nicht vorenthalten. Lars Paulsen und Ivy Haase wissen viel – oder zumindest sind sie ganz gut im Ablesen der echten Unnützes-Wissen-Fakten. Mit dem Podcast seid ihr für jedes brenzlige Bewerbungsgespräch, den nächsten unangenehmen Smalltalk und auch den bevorstehenden Besuch bei den Schwiegereltern gewappnet.

Ist ein grüner Daumen angeboren?  

Die neue Folge "NEON Unnützes Wissen" beginnt etwas traurig: Ivy erzählt, dass sie zwar eigentlich ein großer Fan von Zimmerpflanzen sei, diese ihr aber regelmäßig wegsterben: "An einer Pflanze sind nur noch zwei Blätter dran." - Was macht sie bloß falsch?

Vielleicht liegt es ja an der Tatsache, dass sie die Anweisung "in den Halbschatten stellen" lange ziemlich falsch verstanden hat - Spoiler: Den halben Tag in die pralle Sonne stellen und den halben Tag in den totalen Schatten ist nicht gemeint, wie Ivy feststellen musste.

Lars und Ivy diskutieren außerdem ob ein grüner Daumen einfach angeboren sein könnte - oder haben sie sich vielleicht einfach zu wenig vorher mit den Bedürfnissen ihrer gestorbenen Pflanzen auseinandergesetzt?

Pflanzen bekommen Fieber, wenn sie krank sind  

Nicht nur beim Thema Jetlag sind Zimmerpflanzen uns Menschen sehr ähnlich: Sie können auch Sonnenbrand bekommen, haben Fieber wenn sie krank sind und sprechen sogar miteinander - Ivy und Lars verraten natürlich, wie das geht, und sind total geflasht von dem Wunder Zimmerpflanze: Pflanzen sind echt "Fucking Awesome", "je mehr man sich damit beschäftigt, desto dringender müsste man eigentlich damit aufhören, weil man sonst verrückt wird", staunt Lars.

Außerdem reden sie über Trendpflanzen und welche ihnen davon gefallen und welche nicht. Lars verrät welche Pflanzen seiner Ansicht nach "aussehen wie Menschen in Jogginghose und mit Flecken auf dem Unterhemd", wenn es ihnen nicht gut geht. 

Am Ende sind sie sich uneinig: Lars findet eine bestimmte Trend-Pflanze ganz toll, von der Ivy meint, dass sie für sie "der Inbegriff vom spießigen Deutschland ist" und sie sie hasse - um welche Pflanze es da wohl geht? 

Alle Folgen "NEON Unnützes Wissen" hier anhören

Und wer sind eigentlich Lars und Ivy?

Lars Paulsen
Lars Paulsen
© Krystian Pogorzelski

Lars Paulsen wurde von Frank Elstner zum Moderator ausgebildet. Als Kind hatte er eine richtig coole Wendejacke in Silber und Gold. Lars trinkt manchmal so stürmisch, dass sich Betrachter Sorgen um sein psychisches Wohl machen. Als freier Moderator und Redakteur arbeitet er unter anderem bei dem Internet-Fernsehsender Rocketbeans TV.

Ivy Haase
Ivy Haase
© Tobias Stiegler

Ivy Haase wünscht sich manchmal etwas vom Universum. Sie hat vier kleine Brüder. Ihre Eltern gingen, als sie noch klein war, davon aus, sie sei hochbegabt, was sich nach der ersten Klasse als falsch herausstellte. Sie hat das Podcasten zu ihrem Vollzeit-Job gemacht, den sie jeden Tag bei der Audio Alliance auslebt.

Schreibt uns gern die Fakten, die euch am Herzen liegen, oder eure Liebesbriefe an kontakt@neon.de!

Neon

Mehr zum Thema