HOME
Neon-Logo

Unnützes Wissen – Tiere: Der Mensch fischt jährlich etwa 100 Millionen Haie – so groß ist das Problem des Haisterbens wirklich

Wusstet ihr, dass Giraffen bis zu 20 Stunden am Tag essen? In dieser Folge greifen Lars und Ivy das Thema Tiere mit neuen spannenden Fakten wieder auf. Heike Zidowitz, Haiexpertin beim WWF Deutschland, erklärt außerdem, was wir gegen das Problem des Haisterbens tun können.

Hört den Podcast hier oder direkt bei Audio Now, Spotify, iTunes und weiteren Podcast-Anbietern.

Wissen ist Macht – und deshalb wollen wir euch unseren Podcast "NEON Unnützes Wissen" nicht vorenthalten. Lars Paulsen und Ivy Haase wissen viel – oder sind zumindest ganz gut im Ablesen der echten Unnützes-Wissen-Fakten. Mit dem "NEON Unnützes Wissen"-Podcast bist du für jedes brenzlige Bewerbungsgespräch, den nächsten unangenehmen Small Talk und auch den lange gefürchteten Besuch bei den Schwiegereltern gewappnet.

Jährlich sterben im Durchschnitt nur sechs Menschen durch Haiangriffe

Wusstet ihr, dass Ivy eine Schlange im Keller hat? Keine Sorge, sie wird natürlich in einem Terrarium umsorgt. Vor allem bei Schlangen spalten sich die Gemüter: Einige finden sie toll, andere haben regelrecht eine Phobie entwickelt. Das ist nicht nur bei Reptilien so, sondern zum Beispiel auch bei anderen Tieren, wie Piranhas. Ivy und Lars haben über die vermeintlich gefährlichen Fische herausgefunden, dass es keinen Nachweis darüber gibt, dass ein Mensch je durch einen Piranha umgekommen ist. Diese und viele weitere Fakten hört ihr in dieser Folge von "Unnützes Wissen". Heike Zidowitz, Haiexpertin beim WWF Deutschland, ist zu Gast und klärt uns darüber auf, wie groß das Problem des Haisterbens wirklich ist, woher es kommt und was wir dagegen tun können.  

Und wer sind eigentlich Lars und Ivy?

Lars Paulsen

Lars Paulsen

Lars Paulsens Haut ist bisher unbefleckt und kein Tattoo ziert seinen Körper. Als Kind hatte er eine richtig coole Wendejacke in silber und gold. Keine Pflanze überlebt lange in seiner Obhut. Als freier Moderator und Redakteur arbeitet er unter anderem bei dem Internet-Fernsehsender Rocketbeans TV.

Ivy Haase

Ivy Haase

 Ivy Haases großer Traum ist es, mit einem Landrover Defender bis in die Mongolei zu fahren. Manchmal wünscht sie sich etwas vom Universum. Eigentlich trägt sie eine Brille und hat eine Hornhautverkrümmung, doch sie ist zu faul, um diese sauber zu machen. Ivy hat das Podcasten zu ihrem Vollzeit-Job gemacht, den sie jeden Tag bei der Audio Alliance auslebt.

Schreibt uns gern eure euch am Herzen liegenden Fakten oder Liebesbriefe an kontakt@neon.de!