HOME

Limitierte Auflage: Bowie is back – als Barbie im "Ziggy-Stardust"-Style

Extravagant wie eh und je feiert Pop-Ikone David Bowie ihr Comeback. Drei Jahre nach dem Tod der britischen Musiklegende kehrt sie als Barbie zurück. Glamourös und standesgemäß – im Science-Fiction-Overall und mit fetten Plateauschuhen.

Tribute to David Bowie – Matell stellt Barbie im Ziggy-Stardust-Style vor

So extravagant wie das Original. Die David-Bowie-Barbie im "Ziggy-Stardust"-Style.

Frank Sinatra hat eine, James Dean und Elvis Presley gehören seit Jahren zum erlesenen Club. Auch Modedesigner Karl Lagerfeld darf in der Riege der Promi-Dolls nicht fehlen. Spielzeughersteller Mattel hat einem weiteren Superstar eine Barbie-Puppe gewidmet. Im metallischen Raumanzug und auf roten Plateau-Schuhen dürfte die Figur von Pop-Ikone David Bowie – oder genauer gesagt die seiner Kunstfigur Ziggy Stardust – zum Kassenschlager werden.

Das klitzekleine Problem: Nur wenige werden die Bowie-Barbie ergattern können, denn Matell verkündete am Donnerstag, die Figur den Fans nur in einer limitierten Auflage anzubieten. 

Inspiriert von Kubricks Kultfilm

50 US-Dollar muss man für die Kunstfigur auf den Tisch legen. "Wir ehren damit das ultimative Pop-Chamäleon, den britischen Sänger, Songwriter und Schauspieler David Bowie, dessen spektakuläre musikalische Transformationen die Popwelt auch nach seinem Tod weiter beeinflussen und inspirieren", heißt es in einer Hommage des Spielwaren-Herstellers.

Nun mag sich manch einer fragen, warum Matell die Bowie-Doll im Ziggy-Stardust-Style ausgerechnet den futuristischen Science-Fiction-Fummel und die kirschroten Boots mit fetten Plateaus angezogen hat. Inspiriert von Stanley Kubricks "Odyssee im Weltraum" schrieb Bowie Ende der 1960er Jahre die Zeilen für "Space Oddity" (dt. in etwa: Weltraum-Kuriosität). Am 11. Juli 1969 veröffentlichte der vielleicht wandlungsfähigste Popstar des 20. Jahrhunderts den Titel. 50 Jahre danach hat Matell ihm und seinen Fans dafür ein Denkmal gebaut.

Ziggy mit der roten Mähne

Bei der spektakulären Frisur der Bowie-Barbie ließen sich die Designer von den legendären feuerroten Locken des 2016 verstorbenen Superstars inspirieren. Eben diese Haarpracht war auch das Markenzeichen seiner Kunstfigur Ziggy Stardust, in dessen Rolle er 1972 erstmals öffentlich schlüpfte. Ein viele Jahre vermisstes Band mit einem Mitschnitt dieses Auftritts war laut BBC erst im Februar 2019 wieder aufgetaucht.

js / DPA
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(