HOME

Ausschreitungen in Paris: Reddit-Post geht viral: Hält dieses Foto den Spirit einer ganzen Generation fest?

Manche Bilder sieht man nur einmal und sie bleiben lange hängen. Dieses auf Reddit veröffentlichte Foto aus Paris ist so eins. Für viele zeigt es mehr als einfach nur eine Alltagsszene.

Foto aus Paris

Dieses Foto erhielt tausende Kommentare. Was sehen die Menschen in diesem Bild?

Auf Reddit sorgt gerade ein Foto für Aufsehen. Es stammt von dem russischen Fotografen und Videoblogger Ilya Varlamov. Dank mehr als 120.000 Upvotes von Reddit-Usern fand sich das Foto stundenlang auf Platz eins der Onlineplattform. Was fasziniert die Menschen an dem Foto? Es zeigt eine skurrile Szene aus Paris mit zwei sehr Personen. Rechts im Bild steht eine lächelnde, junge Frau, die sich mit ihrem Smartphone selbst fotografiert. Sie steht hinter einer Glasscheibe in einem Burger-Restaurant. Heile Welt, scheinbar. Doch bei genauerem Hinsehen erkennt man, dass an der Glasscheibe gelbe Farbe herunterläuft.

"Selten hat ein Foto so gut den Spirit einer Ära festgehalten"

Links im Bild steht ein vermummter Mann inmitten von Rauch auf dem Bürgersteig. Weiter hinten in der Straße befinden sich weitere schwarz gekleidete Personen. Vor dem Burgerladen liefern sich Polizei und Demonstranten der Gelbwesten-Bewegung heftige Gefechte. Teile der französischen Hauptstadt brennen, Scheiben werden eingeworfen, Autos zerstört. Die Polizei geht mit voller Härte gegen die Demonstranten vor. Zu dem Bild schrieb Reddit-User u/paganiniv "Paris. Rarely does a photo so accurately capture the spirit of an era" (Paris. Selten hat ein Foto so gut den Zeitgeist festgehalten).

Was genau er meint, wird nicht klar. Viele User schreiben ihre Meinung unter das Bild. Für manche zeigt es die Gleichgültigkeit einer Generation. Zur Info: Seit Wochen tobten zu dem Zeitpunkt in ganz Frankreich heftige Proteste gegen eine Reform von Präsident Emmanuel Macron. Die sogenannten Gelbwesten-Demonstranten hatten letztendlich Erfolg und konnten die Regierung zum Einlenken bewegen.

Mehr zu dem Protest und den Reformen erfahrt ihr hier.

Andere sehen das stellvertretend für einen neuen Klassenkampf. Links "die Arbeiterklasse", die sich gegen das Kapital auflehnt – hier rechts im Bild durch Burger King und die Frau am Smartphone verkörpert wird. Um es zusammenzufassen: Es gibt viele Interpretationsmöglichkeiten des Fotos. Die genauen Hintergründe bleiben aber unklar. Feststeht allerdings, dass das Internetfoto und der auf Reddit gepostete Titel des Bildes weltweit viele Menschen bewegt hat.

Fotograf Ilya Varlamov hat das Bild auf seinem Instagram-Kanal und seiner Homepage veröffentlicht. Varlamov hat die heftigen Ausschreitungen in Paris auch gefilmt und Videoaufnahmen davon auf seinem Youtube-Kanal (563.000 Abonnenten) veröffentlicht. Hier könnt ihr seine Aufnahmen sehen.

"Gelbwesten"-Proteste in Paris: Frankreich erwägt nach Krawallen Verhängung von Ausnahmezustand
hh