HOME

Twitch-Streamer: Hunderte Menschen gucken zu, wie dieser Mann schläft

Es ist wahrscheinlich der feuchte Traum eines jeden Influencers: Ein Twitch-Streamer vervielfachte die Anzahl seiner Fans im Schlaf – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.

Twitch: Hunderte Menschen gucken zu, wie dieser Mann schläft

Twitch-User JesseDStreams war während seines Live-Streams für ein paar Stunden zu entspannt

Vor vielen Jahren war es mal ein Trend, inzwischen ist es ein Millionen-Geschäft: das Zocken vor zehntausenden Menschen. Besser bekannt als "Let's Play" (deutsch: Lasst uns spielen). Das Prinzip dahinter ist einfach: Eine Person filmt sich beim Computerspielen und andere schauen dabei zu. Das Live-Streaming-Videoportal Twitch ist genau so eine Plattform, auf der das gemacht wird.

Einer, der sich beim Zocken streamt, ist JesseDStreams. Wirklich viele gucken in der Regel nicht zu, wenn der US-Amerikaner "Counstrike-Strike: Global Offensive" oder "Hearthstone" spielt. Gerade einmal 100 Nutzer folgen seinem Kanal – zumindest waren es mal so viele. Inzwischen folgen dem Twitch-Streamer Tausende. Und das nur, weil er eingeschlafen ist.

Twitch-User feiern schlafenden Streamer

Wenige Tage ist es her, als JesseDStreams bei Twitch live geht. Er lässt die Zuschauer daran teilhaben, wie er entspannt zu Hause auf seinem Sofa sitzt und spielt. Nur ist er nach einiger Zeit etwas ZU entspannt. Er schläft nämlich vor laufender Kamera ein – und zwar für ganze drei Stunden. Man könnte nun davon ausgehen, dass die Twitch-Nutzer einfach den Stream verlassen.

Doch das Gegenteil ist der Fall. Es werden immer mehr. Am Ende sind es mehr als 200 Leute (das ist für seine Verhältnisse eine riesige Zuschauerschaft), die Jesse dabei zusehen, wie er leise vor sich hin schnarcht. Umso überraschter ist dieser, als er wieder aufwacht. "Hi, wow. Was ist das?", sagt der sichtlich müde Zocker. Er braucht etwas Zeit, bis er realisiert, was passiert ist, dann nimmt er es mit Humor: "Danke, mein Schlaf war gut."

Tatsächlich war sein Nickerchen so gut, dass die Anzahl seiner Abonnenten von 100 auf über 2.000 angestiegen ist. Wahrscheinlich werden es in den nächsten Stunden sogar ein bisschen mehr. Denn sein Schlaf-Video ist inzwischen über 2,5 Millionen Mal bei Twitch aufgerufen worden.

MarmeladenOma in ihrem "Studio"
rpw
Themen in diesem Artikel