VG-Wort Pixel

Anhänger der Monarchie in Thailand gedenken des verstorbenen Königs Bhumibol

Thailands König Maha Vajiralongkorn in Bangkok
Thailands König Maha Vajiralongkorn in Bangkok
© © 2020 AFP
Rund zehntausend Anhänger des thailändischen Königshauses haben am Samstag in Bangkok ein Fest zu Ehren des verstorbenen Königs Bhumibol Adulyadej gefeiert und damit der in die Kritik geratenen

Rund zehntausend Anhänger des thailändischen Königshauses haben am Samstag in Bangkok ein Fest zu Ehren des verstorbenen Königs Bhumibol Adulyadej gefeiert und damit der in die Kritik geratenen Monarchie den Rücken gestärkt. Die Menschen versammelten sich vor dem Königspalast in der Hauptstadt, wo anlässlich des Geburtstags von Bhumibol eine Zeremonie mit Kerzen und eine Drohnen-Show abgehalten wurden.

Es handelte sich um eine Demonstration der Macht nach den wochenlangen Protesten der Pro-Demokratie-Bewegung. Die in Gelb - der Farbe der Königshauses - gekleideten Menschen hielten Porträts von Mitgliedern des Königsfamilie in die Höhe. Viele Menschen riefen "Lang lebe der König", während sie auf König Maha Vajiralongkorn, Königin Suthida, zwei Prinzessinnen sowie die Geliebte des Königs, Sineenat "Koi" Wongvajirapakdi, warteten.

Die Proteste, die Bangkok seit Juli in Atem halten, haben mit ihrer Kritik an der Monarchie ein seit Jahrzehnten geltendes Tabu in Thailand gebrochen. Die pro-demokratische Protestbewegung fordert auch den Rücktritt von Regierungschef Prayut Chan-O-Chan und eine neue Verfassung.

"Wir sind so empört, weil die Monarchie so tief in der thailändischen Kultur verwurzelt ist", sagte Onnapa Malaisri der Nachrichtenagentur AFP. "Deshalb können wir das Benehmen der jungen Generation und Aktionen gegen den König nicht akzeptieren."

Am Samstag wäre der Geburtstag des 2016 verstorbenen Königs Bhumibol gewesen, der in Thailand sehr verehrt wurde. Anlässlich des Geburtstags, der mit dem Vatertag in Thailand zusammenfällt, wurden zehntausende Gefangene begnadigt oder ihre Haftstrafe wurde verkürzt.

AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker