VG-Wort Pixel

Auch Porsche stoppt Produktion

Porsche-Logo
Porsche-Logo
© © 2020 AFP
Wegen der Coronapandemie setzt nun auch der Sportwagenbauer Porsche seine Produktion ab kommender Woche aus. Gestoppt wird die Produktion zunächst für zwei Wochen, wie Porsche am Mittwoch mitteilte.

Wegen der Coronapandemie setzt nun auch der Sportwagenbauer Porsche seine Produktion ab kommender Woche aus. Gestoppt wird die Produktion zunächst für zwei Wochen, wie Porsche am Mittwoch mitteilte. Das Stammwerk Zuffenhausen und der Produktionsstandort Leipzig bleiben demnach ab kommenden Samstag geschlossen.

Der Autobauer reagiert damit nach eigenen Angaben "auf die erheblich beschleunigte Infektionsrate durch das Coronavirus und die daraus resultierenden Empfehlungen der Behörden". Neben dem Schutz der Belegschaft ließen zudem auch Engpässe bei globalen Lieferketten eine geordnete Produktion derzeit nicht mehr zu.

Parallel dazu bereite sich Porsche auf einen Rückgang der Nachfrage vor und sichere mit den getroffenen Entscheidungen seine Finanzkraft ab, erklärte das Unternehmen. Die tatsächlichen Folgen seien "noch nicht absehbar", teilte Vorstandschef Oliver Blume mit. "Für Prognosen ist es deshalb zu früh." Klar sei aber, "dass 2020 ein sehr herausforderndes Jahr wird".

Aufgrund der Pandemie hatten zuletzt bereits zahlreiche große Autobauer einen zeitweiligen Produktionsstopp angekündigt, darunter auch die Porsche-Mutter Volkswagen. Zuletzt hatte BMW angekündigt, bereits am Mittwoch damit zu beginnen, seine europäischen Werke herunterzufahren.

AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker