VG-Wort Pixel

Außerordentliches Nato-Ministertreffen während US-Ministerbesuchen in Brüssel

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin in Berlin
US-Verteidigungsminister Lloyd Austin in Berlin
© © 2021 AFP
Die Nato hat kurzfristig für Mittwoch ein außerordentliches Ministertreffen einberufen.

Die Nato hat kurzfristig für Mittwoch ein außerordentliches Ministertreffen einberufen. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg empfängt nach Angaben des Militärbündnisses zunächst US-Verteidigungsminister Lloyd Austin und US-Außenminister Antony Blinken. Zudem wurde eine Videokonferenz der Außen- und Verteidigungsminister aller Nato-Länder angesetzt.

Die Beratungen werden sich voraussichtlich vor allem um die angespannte Lage in der Ostukraine und die massiven Truppenbewegungen Russlands in der Grenzregion zur Ukraine drehen. Stoltenberg und Blinken hatten Kiew bereits am Dienstag bei einem Besuch des ukrainischen Außenministers Dmytro Kuleba die Unterstützung der Nato und der USA zugesichert. Weitere wichtige Themen der Nato-Ministerberatungen dürfen der geplante US-Truppenabzug aus Afghanistan sowie die Verhandlungen über eine Wiederbelebung des Atomabkommens mit dem Iran sein.

AFP

Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker