VG-Wort Pixel

Dämpfer für Macrons Partei bei Kommunalwahlen erwartet

Masken und Schutzschilde bei Frankreichs Kommunalwahlen
Masken und Schutzschilde bei Frankreichs Kommunalwahlen
© © 2020 AFP
In Frankreich findet am Sonntag die zweite Runde der Kommunalwahlen statt (Öffnung der Wahllokale um 8 Uhr, Schließung um 20 Uhr).

In Frankreich findet am Sonntag die zweite Runde der Kommunalwahlen statt (Öffnung der Wahllokale um 8 Uhr, Schließung um 20 Uhr). Erwartet wird ein Dämpfer für die Partei von Präsident Emmanuel Macron, La République en Marche. In der Hauptstadt Paris kann die sozialistische Bürgermeisterin Anne Hidalgo auf ihre Wiederwahl hoffen. Macrons Wunschkandidat Benjamin Griveaux war dort über eine Sexvideoaffäre gestürzt.

Aus der ersten Wahlrunde Mitte März gingen die französischen Grünen deutlich gestärkt hervor. Die Rechtspopulisten von Marine Le Pen hoffen auf Zugewinne unter anderem im Süden des Landes. Zur Wahl aufgerufen sind rund 48 Millionen Bürger. Bei der ersten Runde sank die Beteiligung auf ein historisches Tief. Einen Tag später kündigte die Regierung eine Corona-Ausgangssperre an. Diesmal gelten eine Maskenpflicht und Abstandsregeln.

AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker