VG-Wort Pixel

Dritte konzertierte Aktion im Kanzleramt

Bundeskanzler Olaf Scholz
Bundeskanzler Olaf Scholz
© AFP
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) kommt am Montag (13.00 Uhr) zum dritten Mal mit Vertretern von Arbeitgebern und Gewerkschaften zu einer konzertierten Aktion zusammen. Sie wollen über gemeinsame Schritte angesichts der Explosion der Energiepreise und der hohen Inflation beraten. Eingeladen sind die Sozialpartner, die Bundesbank, der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Lage sowie Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne), Finanzminister Christian Lindner (FDP) und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD). 

Im Anschluss gegen 15 Uhr ist eine Presseunterrichtung des Kanzlers mit DGB-Chefin Yasmin Fahimi und Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger geplant. Bei dem vorangegangenen Treffen Mitte September war die "Expertenkommission Gas und Wärme" eingesetzt worden. Diese will vor dem Treffen der Konzertierten Aktion ihren Abschlussbericht an Scholz und die Bundesminister übergeben.

AFP

Mehr zum Thema

Das könnte sie auch interessieren

Newsticker