HOME

Erneuter Luftfahrtgipfel mit Verkehrsminister Scheuer

In Hamburg kommen am Donnerstag erneut Spitzenvertreter der Luftfahrtbranche mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zusammen (09.45 Uhr).

Passagiermaschine im Landeanflug

Passagiermaschine im Landeanflug

In Hamburg kommen am Donnerstag erneut Spitzenvertreter der Luftfahrtbranche mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zusammen (09.45 Uhr). Bei dem Gipfeltreffen soll es angesichts der zuletzt deutlich gestiegenen Zahl von Verspätungen und Flugausfällen darum gehen, die Zuverlässigkeit des Luftverkehrs zu stärken. Für 12.00 Uhr ist eine Pressekonferenz geplant.

Auf einem ersten Luftfahrtgipfel im vergangenen Oktober war ein Sofortprogramm mit 25 Punkten beschlossen worden, mit dem die Zuverlässigkeit gesteigert werden soll. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hatte zuletzt aber kritisiert, dass davon bislang noch wenig umgesetzt sei. Sie befürchtet, das Verspätungschaos an deutschen Flughäfen könne in diesem Sommer noch gravierender ausfallen als im vergangenen Jahr. Hauptgrund dafür sei massiver Personalmangel in den Kontrollzentralen der Deutschen Flugsicherung (DFS).

AFP

Das könnte sie auch interessieren