VG-Wort Pixel

Ex-US-Präsident Trump hält erste Rede seit Ende seiner Amtszeit

Trump bei CPAC-Konferenz 2020
Trump bei CPAC-Konferenz 2020
© © 2021 AFP
Der frühere US-Präsident Donald Trump hält heute (21.40 Uhr MEZ) seine erste Rede seit seinem Amtsende.

Der frühere US-Präsident Donald Trump hält heute (21.40 Uhr MEZ) seine erste Rede seit seinem Amtsende. Fünfeinhalb Wochen nach seinem Ausscheiden aus dem Weißen Haus wird der Republikaner in Orlando im Bundesstaat Florida bei der Konferenz CPAC auftreten, einem jährlichen Treffen konservativer Politiker und Aktivisten. Der 74-Jährige will sich dabei zur Zukunft der Republikanischen Partei äußern - und zur Politik seines Nachfolgers Joe Biden.

Mit Spannung erwartet wird zudem, ob Trump Hinweise auf eine mögliche erneute Präsidentschaftskandidatur 2024 machen könnte. Trump hatte in der Vergangenheit offen mit dieser Möglichkeit geliebäugelt. Nach seinem Freispruch im Impeachment-Prozess wegen der Kapitol-Erstürmung vom 6. Januar steht ihm dieser Weg grundsätzlich offen. Trump genießt bei großen Teilen der Partei und der Basis nach wie vor starken Rückhalt, auch wenn es parteiinterne Kritiker gibt.

AFP

Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker