VG-Wort Pixel

Frankreich lockert die Corona-Ausgangssperre

Frankreich lockert Ausgangssperre
Frankreich lockert Ausgangssperre
© © 2020 AFP
Frankreich lockert am Montag die wegen der Corona-Pandemie verhängte Ausgangssperre. Erstmals seit acht Wochen dürfen die Franzosen ihre Wohnungen wieder ohne strenge Auflagen verlassen.

Frankreich lockert am Montag die wegen der Corona-Pandemie verhängte Ausgangssperre. Erstmals seit acht Wochen dürfen die Franzosen ihre Wohnungen wieder ohne strenge Auflagen verlassen. Auch viele Geschäfte öffnen wieder. Zudem dürfen rund eine Million Kinder wieder zur Schule gehen. In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt eine Maskenpflicht.

Unter anderem im Pariser Großraum und dem Grenzgebiet zu Deutschland ist der Druck auf die Krankenhäuser weiter groß. Deshalb bleiben dort Kaufhäuser vorerst geschlossen, auch weiterführende Schulen oder Parks öffnen erst später. Für Bürger des Schengen-Raums gelten noch bis Mitte Juni Einreisebeschränkungen. Mit mehr als 26.000 Todesopfern ist Frankreich eines der am stärksten betroffenen Länder Europas.

AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker