HOME

Lonely Planet kürt Bonn zu einem der attraktivsten Reiseziele 2020

Nicht nur die kanadische Metropole Vancouver, das südindische Kochi oder die US-Hauptstadt Washington zählt der populäre australische Reiseverlag Lonely Planet derzeit zu den attraktivsten

Beethoven-Installation von Ottmar Hörl in Bonn

Beethoven-Installation von Ottmar Hörl in Bonn

Nicht nur die kanadische Metropole Vancouver, das südindische Kochi oder die US-Hauptstadt Washington zählt der populäre australische Reiseverlag Lonely Planet derzeit zu den attraktivsten Reisezielen, sondern auch das nicht ganz so glamouröse Bonn. Die ehemalige Bundeshauptstadt sei nach der Wiedervereinigung und der Wahl von Berlin zur deutschen Hauptstadt "vom Radar verschwunden", erklärte der Verlag am Montag anlässlich der Veröffentlichung seiner Rangliste der besten Reiseziele 2020.

Im kommenden Jahr stehe die Stadt am Rhein aber wieder "im Rampenlicht", weil sie die Geburt des Komponisten Ludwig van Beethoven vor 250 Jahren feiere. Daher würden eine Reihe von Konzerten von weltbekannten Orchestern und Solisten mit Topdirigenten wie Simon Rattle und Daniel Barenboim geboten. Außerdem gebe es zum Beethoven-Jubiläum Installationen sowie organisierte Picknicks und für interessierte offene Hauskonzerte.

Als Bonner Sehenswürdigkeiten empfahl Lonely Planet unter anderem das Beethoven-Haus und die Doppelkirche Schwarzrheindorf. Bonn landete auf der Rangliste vor den Städten La Paz in Bolivien, Kochi, Vancouver, Dubai und der US-Metropole Denver. Platz eins belegte die österreichische Mozart-Stadt Salzburg, gefolgt von Washington, der ägyptischen Hauptstadt Kairo und dem irischen Galway.

Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan (CDU) erklärte am Dienstag, er sei "hocherfreut, dass Bonn in der Bewertung der international renommierten Reiseexperten von Lonely Planet auf Platz fünf der attraktivsten Städtereiseziele der Welt gewählt wurde". Dabei dürfte ihm auch das Lob von Lonely Planet gefallen haben, dass Bonn über "eine gesunde Wirtschaft und eine lebendige urbane Ausstrahlung" verfüge.

AFP
VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?