VG-Wort Pixel

Maas berät mit europäischen Außenministern über Grenzöffnung

Hotelpersonal in Mallorca
Hotelpersonal in Mallorca
© © 2020 AFP
Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) berät am Donnerstag (13.00 Uhr) mit zwölf seiner europäischen Amtskollegen über die bevorstehende Wiederaufnahme des europäischen Reiseverkehrs.

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) berät am Donnerstag (13.00 Uhr) mit zwölf seiner europäischen Amtskollegen über die bevorstehende Wiederaufnahme des europäischen Reiseverkehrs. Die Minister wollen sich nach Angaben des Auswärtigen Amts in der Frage abstimmen, wie das grenzüberschreitende Reisen in Europa in Zeiten der Corona-Pandemie möglichst sicher erfolgen kann. Dabei solle es auch um Maßnahmen zum Infektionsschutz und um die Gesundheitsversorgung gehen.

Am kommenden Montag sollen die Kontrollen an den europäischen Binnengrenzen weitgehend wegfallen. Das Auswärtige Amt hebt dann auch seine Reisewarnungen für die EU-Länder auf. Teilnehmer des Video-Gesprächs am Donnerstag sind neben Maas die Außenministerinnen und Außenminister von Bulgarien, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Malta, den Niederlanden, Österreich, Portugal, Slowenien, Spanien und Zypern. Maas will sich nach Abschluss (gegen 14.30 Uhr) vor der Presse äußern.

AFP

Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker