VG-Wort Pixel

Merkel will Einigung auf neue Corona-Auflagen noch vor Weihnachten

Kanzlerin Merkel
Kanzlerin Merkel
© © 2020 AFP
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) strebt noch vor Weihnachten eine Einigung auf weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie an.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) strebt noch vor Weihnachten eine Einigung auf weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie an. In der Sitzung der Unionsfraktion sprach Merkel nach Teilnehmerangaben von einer "ganz schwierigen Situation": Mit den derzeitigen Maßnahmen komme das Land "nicht durch den Winter", wurde die Kanzlerin gegenüber AFP zitiert. "Mit dem Prinzip Hoffnung kommen wir nicht weiter", sagte sie demnach weiter.

Merkel beklagte den Angaben zufolge, dass derzeit "zu viel über Glühweinstände gesprochen" werde "und zu wenig über Krankenschwestern und Pflegekräfte".

Erst in der vergangenen Woche hatte Merkel mit den Regierungschefs der Länder vereinbart, die derzeitigen Corona-Auflagen bis zum 10. Januar zu verlängern und am 4. Januar über das weitere Vorgehen zu beraten. Angesichts der mancherorts wieder steigenden Infektionszahlen wurden zuletzt aber Rufe nach einem neuerlichen Spitzentreffen noch vor Weihnachten laut.

AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker