VG-Wort Pixel

Nordrhein-Westfalen wählt am 15. Mai 2022 neuen Landtag

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU)
Ministerpräsident Armin Laschet (CDU)
© © 2021 AFP
In Nordrhein-Westfalen wird am 15. Mai 2022 ein neuer Landtag gewählt. Das Kabinett beschloss am Dienstag in Düsseldorf den Wahltermin, wie das Landesinnenministerium mitteilte.

In Nordrhein-Westfalen wird am 15. Mai 2022 ein neuer Landtag gewählt. Das Kabinett beschloss am Dienstag in Düsseldorf den Wahltermin, wie das Landesinnenministerium mitteilte. In fast genau einem Jahr sind in dem bevölkerungsreichsten Bundesland dann rund 13,2 Millionen Wahlberechtigte zur Stimmabgabe aufgerufen. Laut Landesverfassung muss ein neuer Landtag im letzten Vierteljahr der Wahlperiode gewählt werden.

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) tritt als Kanzlerkandidat für die Union bei der Bundestagswahl im September an. Laschet hatte vor kurzem erklärt, seinen Platz nach der Bundestagswahl am 26. September in Berlin zu sehen. Die Frage, ob er im Fall einer Niederlage für sich "ein Rückfahrticket nach Düsseldorf" beanspruche, um dort Regierungschef bleiben zu können, verneinte er in einem Interview.

Die nordrhein-westfälische CDU, deren Vorsitzender Laschet ist, plant ihren Parteitag zur Wahl eines neuen Landesvorstands erst nach der Bundestagswahl. Offen ist, ob es in Nordrhein-Westfalen bis zur Bundestagswahl und darüber hinaus zu einem Machtkampf um Laschets Nachfolge kommen wird.

AFP

Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker