VG-Wort Pixel

Prognosen: SPD und Union in Kopf-an-Kopf-Rennen bei Bundestagswahl

Scholz, Baerbock, Laschet (v.l.)
Scholz, Baerbock, Laschet (v.l.)
© © 2021 AFP
SPD und Union liefern sich Prognosen zufolge bei der Bundestagswahl ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach den am Sonntag um 18 Uhr veröffentlichten Zahlen der ARD lagen sie gleichauf bei 25 Prozent.

SPD und Union liefern sich Prognosen zufolge bei der Bundestagswahl ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach den am Sonntag um 18 Uhr veröffentlichten Zahlen der ARD lagen sie gleichauf bei 25 Prozent. In der ZDF-Prognose führte die SPD mit 26 Prozent vor der CDU/CSU mit 24 Prozent. Für die CDU/CSU wäre es in beiden Fällen ihr historisch schlechtestes Ergebnis. Die Grünen folgten dahinter mit 15 Prozent bei der ARD und 14,5 Prozent beim ZDF.

Wie aus den Zahlen des Instituts Infratest dimap in der ARD und der Forschungsgruppe Wahlen im ZDF weiter hervorging, erzielte die FDP zwischen elf und zwölf Prozent. Die AfD kam auf zehn bis elf Prozent. Die Linke lag in beiden Prognosen bei Prozent. Die Zahlen basieren auf Nachwahlbefragungen, in die die erwartet hohen Briefwahlzahlen nicht eingingen.

AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker