HOME

Rund ein Dutzend Verletzte bei Zwischenfall mit Lkw im hessischen Limburg

Bei einem Zwischenfall mit einem Lkw im hessischen Limburg sind am Montag rund ein Dutzend Menschen leicht und ein Mensch schwer verletzt worden.

Unfallstelle in der Limburger Innenstadt

Unfallstelle in der Limburger Innenstadt

Bei einem Zwischenfall mit einem Lkw im hessischen Limburg sind am Montag rund ein Dutzend Menschen leicht und ein Mensch schwer verletzt worden. Ein Mann fuhr mit einem Lkw in der Innenstadt an einer Ampel auf mehrere stehende Fahrzeuge auf und schob diese zusammen, wie die Polizei mitteilte. Der Lkw-Fahrer sei festgenommen worden.

Die Identität des Mannes blieb zunächst unklar. Die Polizei nahm Ermittlungen zu den Hintergründen des Vorfalls auf und sprach von einem "größeren Einsatz".

Ein Polizeisprecher wollte einen Bericht der "Frankfurter Neuen Presse", wonach der Mann den Lkw gekapert und mit Absicht auf die Fahrzeuge gelenkt haben soll, zunächst nicht bestätigen. Im Online-Dienst Twitter rief die Polizei dazu auf, "wilde Spekulationen" zu unterlassen.

AFP
Themen in diesem Artikel