HOME

Streit um Iran-Politik treibt Keil zwischen USA und Verbündete

Der Streit um das iranische Atomprogramm reißt eine tiefe Kluft zwischen den USA und ihren Verbündeten.

US-Präsident Trump

US-Präsident Trump

Der Streit um das iranische Atomprogramm reißt eine tiefe Kluft zwischen den USA und ihren Verbündeten. Vor dem ersten Treffen des UN-Sicherheitsrats unter dem Vorsitz von US-Präsident Donald Trump am Mittwoch kritisierte dessen nationaler Sicherheitsberater John Bolton die Pläne der EU, Washingtons Sanktionen gegen Teheran zu umgehen. Er schickte zugleich eine Warnung an den Iran: "Wenn ihr weiter lügt, betrügt und täuscht, dann wird das höllisch teuer."

Bolton sagte zu den Plänen der EU, mittels einer neuen Finanzinstitution die von Washington gegen Teheran verhängten Sanktionen zu umgehen: "Die Europäische Union ist rhetorisch stark, aber schwach in der Ausführung." Die USA ließen nicht zu, "dass unsere Sanktionen durch Europa oder irgendjemand anderes umgangen werden".

Bolton äußerte sich am Dienstag bei einer Veranstaltung von Gegnern des iranischen Atomprogramms am Rande der UN-Vollversammlung in New York. Dort zeigte sich auch US-Außenminister Mike Pompeo "beunruhigt" und "tief enttäuscht" über den Vorstoß der EU.

Pompeo verurteilte die von der EU angekündigte Finanzinstitution als "eine der kontraproduktivsten Maßnahmen, die man sich für Frieden und Sicherheit in der Region vorstellen kann". Brüssel festige mit seinem Vorhaben "Irans Stellung als wichtigster staatlicher Förderer von Terrorismus".

Zuvor hatte Trump den Iran in seiner Rede bei der UN-Generaldebatte als eine "korrupte Diktatur" gebrandmarkt. Er warf der Führung in Teheran vor, "Chaos, Tod und Zerstörung" zu verbreiten. Die Staaten der Welt rief er auf, "das iranische Regime zu isolieren".

Auch im UN-Sicherheitsrat wollte Trump seinen Feldzug für eine Isolierung des Irans vorantreiben, die Differenzen mit den Verbündeten bei diesem Thema dürften offen zu tage treten. Die USA haben derzeit den Vorsitz des Gremiums inne, weshalb der Fokus des Treffens zunächst ganz auf die Iran-Politik gesetzt wurde.

Inzwischen wurde die Tagesordnung breiter angelegt auf die Nichtweiterverbreitung von Atomwaffen und Massenvernichtungswaffen. Damit sind auch Chemiewaffen-Einsätze in Syrien oder die atomare Abrüstung Nordkoreas Gesprächsthemen.

Bei den Sicherheitsratstreffen bekommt der Vorsitzende für gewöhnlich als letzter Redner das Wort. Trump spricht jedoch zu Beginn, vor Boliviens Präsident Evo Morales, Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und der britischen Premierministerin Theresa May. Russland und China werden von ihren Außenministern Sergej Lawrow und Wang Yi vertreten. UN-Diplomaten verwiesen darauf, der US-Präsident sei bekannt dafür, vom Protokoll abzuweichen.

Der Iran zählt nicht zu den 15 Mitgliedern des UN-Sicherheitsrats - Präsident Hassan Ruhani nimmt deshalb nicht teil. Er hat aber im Anschluss an die Sitzung eine Pressekonferenz in New York angesetzt, wo zugleich die Generaldebatte der Vereinten Nationen fortgesetzt wird.

Trump hatte das 2015 geschlossene Abkommen zur Begrenzung des iranischen Nuklearprogramms im Mai einseitig aufgekündigt, weil er es für unzureichend hält. Er setzte damit auch frühere Wirtschaftssanktionen gegen das Land wieder in Kraft. Weitere Sanktionen sollen im November folgen.

AFP
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg