HOME

Tausende demonstrierende Bauern mit Traktoren blockieren Städte und Straßen

Tausende Bauern mit Traktoren haben am Dienstagmorgen schon bei der Anfahrt zu geplanten Demonstrationen in mehreren Bundesländern für erhebliche Verkehrsstörungen gesorgt.

Demonstrierende Bauern in der Bonner Innenstadt

Demonstrierende Bauern in der Bonner Innenstadt

Tausende Bauern mit Traktoren haben am Dienstagmorgen schon bei der Anfahrt zu geplanten Demonstrationen in mehreren Bundesländern für erhebliche Verkehrsstörungen gesorgt. Aus dem nordrhein-westfälischen Bonn, wo eine der zentralen Kundgebung stattfindet, wurde laut Polizei unter anderem eine Strecke der Stadtbahn gesperrt. Grund war, dass Traktoren Gleise blockierten.

Aus Nordrhein-Westfalen sowie Niedersachsen meldete die Polizei parallel bereits zahlreiche Treckerkonvois, die zu Sternfahrten sowie Demonstrationen durch Innenstädte unterwegs waren. Im Raum Oldenburg zählten die Beamten demnach mehr als 1200 Fahrzeuge. Darunter waren ein 15 Kilometer langer Treckerkonvoi auf einer Bundesstraße.

Auch im Raum Münster in Nordrhein-Westfalen erreichten die Protestzüge der Landwirte laut Polizei eine Länge von bis zu zehn Kilometern. In Schleswig-Holstein waren nach Angaben der Einsatzkräfte am Morgen 1700 Fahrzeuge zu Sternfahrten nach Rendsburg unterwegs, auch dort erreichten die Konvois teils bis zu zehn Kilometer Länge. 400 weitere Traktoren waren zudem auf dem Weg nach Hamburg.

Mit den bundesweiten Demonstrationen in Innenstädten und auf Straßen will die Bauerninitiative "Land schafft Verbindung" gegen ihrer Meinung nach zu harte Auflagen für die Branche protestieren. Sie kritisiert etwa das Agrarpaket der Regierung sowie die geplanten strengeren Düngeregeln. Zudem will "Land schafft Verbindung" für ein besseres Image der Bauern werben.

AFP
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus