HOME
Greta Thunberg

#ClimateStrikeOnline

Greta Thunberg protestiert wegen Corona-Krise daheim

Die Corona-Krise stellt auch die Fridays-for-Future-Bewegung vor neue Herausforderungen. Greta Thunberg passt sich den neuen Umständen an. Die Klimaproteste sollen jetzt online weitergehen.

Thunberg

Greta Thunberg ruft wegen Coronavirus zu digitalen Klimastreiks auf

Braunkohlebagger mit Greenpeace-Transparent

Greenpeace protestiert in Tagebau Garzweiler gegen Verzögerung bei Kohleausstieg

Demonstration von Fridays for Future in Hamburg

Fridays for Future will am Freitag bundesweit in rund 480 Städten demonstrieren

Google Stadia

Änderungen

Google, Apple, Klimastreik - das ändert sich für Verbraucher im November 2019

Klima-Demo in Rom

Organisatoren: Eine Million Italiener bei Klimastreik auf die Straße gegangen

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht am Rande der UN-Klimakonferenz mit Aktivistin Greta Thunberg
+++ Ticker +++

UN-Klimagipfel

Thunberg hält Wutrede in New York - Merkel spricht von "Weckruf"

Greta Thunber; Polizeieinsatz in Hamburg
Liveblog

Klimastreik

Greta begeistert: "Unglaublich, ein historischer Tag" – aktuell Straßenblockaden in mehreren Städten

Greta Thunberg gibt Interview in New York

Thunberg hofft auf "Wendepunkt für die Gesellschaft" durch weltweiten Klimastreik

Demonstranten in Berlin

Mehr als eine Million Menschen bei neuem bundesweiten Klimastreik auf der Straße

Klimaprotest in Frankfurt am Main

Hunderttausende gehen bundesweit für besseren Klimaschutz auf die Straßen

Demonstranten vor dem Kanzleramt in Berlin

Großdemonstrationen bei bundesweiten Klimastreik angelaufen

Schulkinder in Bangkok beim weltweiten Klimastreik

Hunderttausende Schüler in Asien und in Pazifikregion treten in Klimastreik

Demonstranten blockieren eine Straße in Frankfurt

Bundesweiter Klimastreik beginnt mit Straßenblockaden in mehreren Großstädten

Roberto-Antonio Sanchino Martìnez
Interview

Roberto-Antonio Sanchino Martìnez

Marxisten bei Fridays for Future: "Wir wollen den Planeten retten und nicht die Profite der Konzerne"

Klimaschutz-Demo in Sydney

Demonstrationen zum weltweiten Klimastreik beginnen in Australien

Plakate und Schilder auf einer Klima-Demonstration im Juni 2019 in Hamburg
Fragen und Antworten

Klima

Darf ich am Klimastreik teilnehmen? Und warum beteiligen sich Gewerkschaften nicht am Aufruf?

Globaler Klimastreik 2019

#AllefürsKlima

Klimastreik: An diesen Orten wird am Freitag für den Klimaschutz protestiert

Junge Leute in Hamburg malen Transparente für den Aktionstag

Gewerkschaft Verdi und evangelische Kirche rufen zu Klimastreik am Freitag auf

DGB unterstützt Proteste von Fridays for Future

DGB unterstützt geplante Klimastreiks von Fridays for Future

Fridays for Future Bußgeld

Unentschuldigte Fehlstunden

"Fridays for Future": Ordnungsamt hat Schüler wegen Fehlstunden bestraft

Protest von Fridays for Future

Schüler und Studenten planen zur Europawahl weiteren globalen Klimastreik

"Fridays for Future": Gymnasium droht demonstrierenden Schülern mit Bußgeld

"Fridays for Future"

Münchener Gymnasium droht nun demonstrierenden Schülern mit Bußgeld

NEON Logo
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus