HOME

Thüringer SPD gibt grünes Licht für Koalitionsvertrag mit Linken und Grünen

Rund drei Monate nach der Landtagswahl in Thüringen hat die SPD grünes Licht für den mit Linken und Grünen ausgehandelten Koalitionsvertrag für eine Minderheitsregierung gegeben.

Vertreter von Rot-Rot-Grün mit dem Koalitionsvertrag

Vertreter von Rot-Rot-Grün mit dem Koalitionsvertrag

Rund drei Monate nach der Landtagswahl in Thüringen hat die SPD grünes Licht für den mit Linken und Grünen ausgehandelten Koalitionsvertrag für eine Minderheitsregierung gegeben. Auf einem außerordentlichen Landesparteitag in Erfurt stimmte am Freitagabend eine große Mehrheit der Parteimitglieder für das Papier.

Als nächster Partner der künftigen Minderheitsregierung wollen die Grünen am Samstag auf einer Landesdelegiertenkonferenz in Apolda über den rot-rot-grünen Koalitionsvertrag abstimmen. Außerdem wählen die Grünen einen neuen Landesvorstand.

Die Linkspartei befragt noch bis zum 1. Februar ihre Basis zu dem ausgehandelten Papier, das Grundlage einer Minderheitsregierung von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ist. Am 3. Februar will die Partei dann das Ergebnis der Mitgliederbefragung bekannt geben. Ramelow will sich Anfang Februar im Landtag zur Wiederwahl stellen. Der konkrete Termin steht noch nicht fest. Zuletzt kündigte die AfD an, einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken zu wollen.

In Thüringen gestaltet sich das Regieren nach der Landtagswahl vom 27. Oktober schwierig. Die rot-rot-grüne Minderheitsregierung ist mangels eigener Mehrheit auf Unterstützung von CDU und FDP angewiesen. Die beiden Parteien lehnen eine institutionalisierte Zusammenarbeit wie beispielsweise eine Tolerierung zwar ab, zeigten sich aber offen, mit Rot-Rot-Grün über die Umsetzung konkreter politischer Projekte zu verhandeln.

AFP
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus