VG-Wort Pixel

Trauerfeier für HSV-Legende Uwe Seeler

Uwe Seeler 2019 in Dortmund
Uwe Seeler 2019 in Dortmund
© AFP
Mit einer großen Trauerfeier nimmt Hamburg am Mittwoch (14.00 Uhr) von seiner Ende Juli gestorbenen Fußballlegende Uwe Seeler Abschied. Die offizielle Veranstaltung der Hansestadt für ihren Ehrenbürger findet im Volksparkstadion statt. Nach Angaben des Hamburger Senats sprechen unter anderem der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und der Präsident des Deutschen Fußballbunds, Bernd Neuendorf.

Eine weitere Trauerrede soll der Komiker und Freund der Familie Seeler, Olli Dittrich, halten. Auf Wunsch der Familie werden die Reden unter anderem vom Pianisten Joja Wendt und dem Hamburger Seemannschor musikalisch umrahmt. Auch Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) wird zur Trauerfeier erwartet. Seeler, langjähriger HSV-Stürmer und Nationalspieler, starb im Alter von 85 Jahren. Er hatte seit längerer Zeit mit gesundheitlichen Problemen gekämpft.

AFP

Mehr zum Thema

Das könnte sie auch interessieren

Newsticker