HOME

Trump verlangt Zollerhöhung auf restliche Importe aus China

US-Präsident Donald Trump verlangt höhere Zölle auf fast alle verbliebenen Importe aus China.

Trump

Trump

US-Präsident Donald Trump verlangt höhere Zölle auf fast alle verbliebenen Importe aus China. Trump habe angeordnet, das Verfahren für eine Zollerhöhung auf diese Einfuhren im Wert von rund 300 Milliarden Dollar (268 Milliarden Euro) einzuleiten, teilte der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer am Freitag mit. Das Verfahren soll demnach am Montag beginnen.

Die Ankündigung erfolgte kurz nach Abschluss zweitägiger Handelsgespräche zwischen China und den USA in Washington, die ohne greifbares Ergebnis geblieben waren. Erst in der Nacht zum Freitag war eine Zollerhöhung von zehn auf 25 Prozent für chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar in Kraft getreten.

AFP