VG-Wort Pixel

Wähler in Georgia entscheiden über letzten freien Sitz im US-Senat

Herschel Walker (l.) und Raphael Warnock
Herschel Walker (l.) und Raphael Warnock
© AFP
Im US-Bundesstaat Georgia findet am Dienstag die Stichwahl zum letzten offenen Sitz im US-Senat nach den Kongresszwischenwahlen im November statt. Der demokratische Amtsinhaber Raphael Warnock tritt dabei gegen den von Ex-Präsident Donald Trump unterstützten früheren American-Football-Star Herschel Walker von den Republikanern an. Umfragen sehen ein sehr enges Rennen voraus.

Warnock lag bei den Zwischenwahlen zum Kongress am 8. November knapp vor Walker, erreichte aber nicht die in Georgia notwendige 50-Prozent-Marke. Die Demokratische Partei hatte bei den sogenannten Midterms ihre Mehrheit im Repräsentantenhaus zwar verloren, im Senat aber ihre hauchdünne Mehrheit verteidigen können. Eine Wiederwahl Warnocks würde jedoch die parlamentarische Arbeit für die Demokratische Partei erleichtern.

AFP

Mehr zum Thema

Das könnte sie auch interessieren

Newsticker