HOME

Wechseljahre sorgen bei Frauen für weniger Erkältungen

Jüngere Frauen leiden deutlich häufiger unter Schnupfen als Männer.

Jüngere Frauen leiden deutlich häufiger unter Schnupfen als Männer. Nach am Mittwoch vorab veröffentlichten Informationen der Verbraucherzeitschrift "Guter Rat" haben US-Forscher herausgefunden, dass die weibliche Hormon-Produktion für die schwächere Abwehr von Erkältungs-Erregern verantwortlich ist. Darum nehme die Schnupfen-Gefährdung mit den Wechseljahren und der damit verbundenen Hormonumstellung ab, heißt es. Eine Hormon-Therapie gegen Schnupfen lehnen die US-Forscher jedoch wegen der Nebenwirkungen ab.

AFP / AFP
Themen in diesem Artikel