HOME

Zahl der Arbeitslosen im Februar um 33.000 gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Februar um 33.000 gesunken.

Jobcenter in Sachsen

Jobcenter in Sachsen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Februar um 33.000 gesunken. Damit suchten zuletzt noch 2,373 Millionen Menschen einen Job, wie die Nürnberger Bundesagentur für Arbeit (BA) am Freitag mitteilte. Im Vergleich zum Februar des Vorjahres waren 173.000 Menschen weniger arbeitslos. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 5,3 Prozent.

BA-Chef Detlef Scheele erklärte, es sei nicht nur die Arbeitslosigkeit gesunken, auch die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bleibe auf Wachstumskurs und die Nachfrage nach Arbeitskräften auf einem sehr hohen Niveau. "Der Arbeitsmarkt bleibt damit robust gegenüber der konjunkturellen Abschwächung."

AFP
Themen in diesem Artikel