HOME

18 Verletzte bei Massenkarambolage auf A8 in Bayern

Aaron Hernandez bei einem Interview 2012

Netflix-Doku

Vom gefeierten Football-Helden zum verurteilten Mörder – der tiefe Fall des Aaron Hernandez

Neon Logo
Mit Ende vierzig ist das Leben für viele Menschen am Tiefpunkt (Symbolbild)

Aktuelle Studie

47,2 Jahre - in diesem Alter sind Menschen am unglücklichsten

Die untere Kante eines Busfensters mit ihrem Punktemuster.

Fragen, die sich jeder stellt

Was sollen eigentlich die schwarzen Punkte am Busfenster?

Paul Walker 2013 bei der Premiere von "Fast and the Furious 6"

Paul Walker

Walmart-Tweet sorgt für Empörung

Manche Menschen haben für ihr erstes eigenes Auto regelrecht liebevolle Gefühle. Ich nicht, sorry Clio.

"Autobesitz ist nichts für Weicheier"

Ich habe schlecht über mein Auto geschrieben – jetzt pöbeln die Autofahrer zurück

Von Daniel Bakir
Nio ES8

Ionit mit teurem neuem Preismodell

Günstig nachladen ist vorbei

Alexander "Sascha" Bukow (Charly Hübner) stellt Katrin König (Anneke Kim Sarnau)  zur Rede

Polizeiruf 110 - Söhne Rostocks

Rostock-Krimi: Dranbleiben oder Wegzappen?

Eingeschneites Auto mit Frau in Heizdecke

Vermisste in Kalifornien

Demente Frau überlebt sechs Tage in eingeschneitem Auto in Eiseskälte

Problem-Airbags: BMW ruft in USA über 300 000 Autos zurück

BMW ruft in USA über 300.000 Autos zurück

Fehlerhafte Airbags

BMW ruft in USA über 300 000 Autos zurück

Polizeiauto im australischen Bundesstaat New South Wales

Australien

Frau meldet Auto mit drei Kindern als gestohlen – die Suchaktion endet in einer Überraschung

Hyundai i10 1.2

Kleinwagen

Der Hyundai i10 ist der Anti-SUV – vernünftig, klein und günstig

Radverkehr

Tempo 30 in Städten?

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

EU-Handelskommissar Phil Hogan

EU-Kommissar: Mögliche US-Strafzölle auf Autos kein Thema bei Washington-Besuch

Straßenbahnunfall in Braunschweig
+++ Ticker +++

News von heute

Vor den Augen seiner Mitschüler: Elfjähriger wird von Straßenbahn erfasst und stirbt

Tödlicher Crash mit Streifenwagen

21-Jährige hatte keine Chance

Tödlicher Crash mit Streifenwagen - Polizist angeklagt

Genfer Salon 2019

Druck auf klassische Formate wird größer denn je

Neue Wege statt alter Formate

Das CyberHouse erinnert an ein gestrandetes Raumschiff.

Hausentwurf

Russische Architekten präsentieren zombiesicheren Bunker im Stil von Teslas Cybertruck

Von Gernot Kramper
Irans Außenminister Sarif

Iran: Europäer haben "Reste" des Atomabkommens Wirtschaftsinteressen geopfert

Video

Gewerkschaft und Gesamtmetall nach Auto-Gipfel zuversichtlich

Autozölle als Druckmittel auf Europäer im Iran-Atomstreit

Offroader

Suzuki Jimny Black Bison – so böse kann der kleine Jimny aussehen

Von Gernot Kramper
BMW Werk Leipzig
Exklusiv

stern-Studie

BMW ist der beste Arbeitgeber Deutschlands

Von Lorenz Wolf-Doettinchem
Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.