HOME

Fundstück: Als evakuiertes Mädchen zum Karneval

Jedes Jahr suchen Eltern wieder passende Kostüme für ihre Kinder. Ein besonders schlechtes haben wir gefunden...

Es gibt Kinderkostüme und es gibt äusserst fragwürdige Kinderkostüme.
Vielleicht wäre alles auch gar nicht so schlimm, hätte sich der Onlineshop für Partybedarf beim Kostümnamen-Brainstorming für einen etwas originelleren Namen entschieden oder gar für einen Berater und vielleicht noch einen Texter für die Produktbeschreibung.

Oder hat ihre Tochter sie schon einmal gefragt, ob sie als „evakuiertes Mädchen aus dem 2. Weltkrieg“ zum Faschingsfest in der Schule gehen darf?
Falls ja, können Sie sich ein Kinderkostüm bei Partycity bestellen.

Ist der Mantel zu warm, gibt´s das evakuierte Mädchen auch mit Blumenkleid – eine Jungenvariante gibt es auch.

Noch nicht hart genug? Wie wäre es dann stattdessen mit der „Leichenbraut„…Party Hard!

via.