Nina Poelchau

Nina Poelchau

Reporterin


Nina Poelchau ist Reporterin beim stern im Ressort Gesellschaft. Ihre Schwerpunkte: Psychologie und Psychiatrie und prinzipiell alle Probleme und Abgründe, mit denen Menschen zurechtkommen müssen. Sie wurde unter anderem mit dem Emma-Journalistinnenpreis und dem Medienpreis der Stiftung Ravensburger ausgezeichnet. Sie ist ausgebildet als Gesprächs-, Trauma-und Paartherapeutin und zusammen mit Dr. Christian Peter Dogs Autorin von "Gefühle sind keine Krankheit – warum wir sie brauchen und wie sie uns zufrieden machen". Zusammen mit Helena Zumsande schrieb sie außerdem „Solange Ihr mein Lied hört“. Beide Bücher waren auf der Bestsellerliste.


Artikel von Nina Poelchau


Wissenscommunity