Schließen
Menü

Archiv

Übersicht über alle Fragen

Kündigung wegen Eigenbedarf vorgetäuscht, soll ich anzeigen???

Vor knapp drei Jahren musste ich aus meiner damaligen WG ausziehen, da meine Vermieterin mich wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Jetzt nach drei Jahren erfuhr ich von einem ehemaligen Mitbewohner, dass nicht eine Nichte in die WG eingezogen ist, sondern das Zimmer wurde an eine ganz unbekannte Person vermietet. Was für Strafen kann die Vermieterin bekommen? Ist es überhaupt eine Straftat, Eigenbedarf vorzutäuschen?

Hilfe! Ich suche dringend etwas, womit ich nervende Anrufer loswerde.

Seit Jahren werde ich von Anrufern belästigt, die einem irgend ein Gewinnspiel aufdrängen, die Kontodaten erschleichen wollen oder einfach auflegen sobald man rangeht. Fürs Handy gibt es Apps, mit denen man Blacklists erstellen kann. Ich suche etwas ähnliches für das Festnetz. Es könnte zB. ein Programm sein, das man auf dem PC installiert. Oder eine Telefonanlage, oder ein Router, oder... Wenn man diesen Verbrechern schon rechlich nichts kann, dann wenigstens technisch.