Schließen
Menü

Archiv

Übersicht über alle Fragen

Unfall-rentenversicherung bei bestehender Invalidität

Ich bin durch einen Unfall Erwerbsunfähig. Lohnt es sich eine Unallrentenversicherung abzuschließen?

Schutzvertrag hundewelpe

Ich habe meine Hündin in November decken lassen. Da habe ich mit den Besitzern des deckrüdens einen Vertrag vereinbart, in dem steht wenn die Deckung erfolgreich ist , das die einen welpen bekommen oder 50 euro für die Deckung bekommen würden. Jetzt können die den welpen nicht aufnehmen weil sie sich einen anderen geholt haben. Jetzt möchte sie ,den welpen an andere weiter vermitteln in ihrem Namen. Aber so steht es nicht im Vertrag den wir vereinbart haben. Das heisst das es keine Rede von einer dritten Person war. Darf sie das einfach weiterleiten und in ihrem Namen dann einen Vertrag mit der dritten Person machen? Hab ich ein recht den welpen ihr nicht geben zu müssen ohne den Vertrag zu missbrauchen? Und kann ich dann einen schutzvertrag machen, in dem steht das ich dem Deckrüden Besitzer einen welpen gebe , in der Voraussetzung das die den Welpen nicht weitervermittelt?

Muss eine Behörde die Rechtsgrundlage für Belegnachweis bei Mietnebenkostenmitteilen

Ich beziehe seit Jahren Grundsicherung im Alter. Ich bewohne eine preisfreie Wohnung im Haus meines Vermieters. Nebenkostenabrechnungen werden seit Jahren seitens des Vermieters erstellt und inklusive Nachzahlungen bzw. Rückerstattungen vonseiten der Behörde akzeptiert. Alle NK-Abrechnungen sind in etwa gleich und damit plausibel. Nun fordert mich die Behörde auf, die der NK-Abrechnung 2018 zugrundeliegenden Quittungen vorzulegen. Eine Anfrage telefonisch bei der Behörde, ob sie Unstimmigkeiten in der vorgelegten NK-Abrechnung sieht, wurde verneint. Man wolle nur mal die Quittungen sehen. Dies ist mir gemäß diverser BGH-Urteile (BGH VIII ZR 78/05 vom 08.03.2006, BGH VIII ZR 83/09 MuM 2010, 296 vom 19.01.2010) aber unmöglich, da der Vermieter mir gemäß BGH nur die Einsicht in die Unterlagen gestatten muss, eine Erlangung von Kopien schließt der BGH ausdrücklich aus. Aufgrund dieses Widerspruchs bat ich die Behörde, mir die Rechtsgrundlage Ihrer Aufforderung zur Vorlage von Quittungen, welche den Zahlen der Nebenkostenabrechnung für 2018 zugrunde liegen, mitzuteilen. Ich bekomme aber keine Antwort, eine Zahlung wird auch nicht geleistet, mein Mietverhältnis ist in Gefahr. Meine Fragen: Muss die Behörde mir die Rechtsgrundlage ihrer Aufforderung nennen? Gibt es eine Auskunftspflicht? Darf die Behörde die NK-Nachzahlung und Anpassung der NK-Vorauszahlung verweigern und auf Vorlage der Quittungen bestehen, obwohl BGH-Urteile dem entgegenstehen?

20000 Geschink bekommen

20000 Euro geschinck bekommen wieviel muss ich verstuern

Lip- Lymhödem

Ich finde es sehr schade das immer nur übers Lipödem gesprochen wird und nicht übers Lymphödem. Wäre das nicht auch mal eine Aufklärung wert wieviele Menschen vor allem Kinder unter einem Lymphödem leiden die nicht operiert werden können.

Fall "Von der Leyen"

Ist für unsere Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nicht jetzt mal Schluß? Die Bundeswehr ist am Ende Nur ein paar Punkte -Trümmertruppe -Unattraktiv -keine Ausrüstung -Frust im Auslandseinsatz -mehr als zumutbare Bürokratie ...und nicht zu vergessen die "Berateraffäre" und die Gorch Fock. Diese Frau Von der Leyen war von Anfang an der Anfang von dem was die Bundeswehr heute darstellt. Viele Panzer sind kaum einsatzbereit. Ein großer Teil der U-Boote kaum einsatzbereit. Weniger als die Hälfte der Kampfflugzeuge flugfähig und keine Munition zum Üben. Wo soll das noch hinführen, da werden Milliarden ins Nix verballert. Weg mit dieser Nichtskönnerin die vezweifelt auf ihrem Stuhl festklebt!