Schließen
Menü
Amos

Die aktuelle S-Klasse von Mercedes-Benz hat 6 Frischluftdüsen im Armaturenbrett. Hat der Wagen keine Klimaanlage?

Frage Nummer 110163

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (9)
hphersel
Amos, wie - wenn nicht aus den Frischluftdüsen - soll die Luft aus der Klimaanlage ins Wageninnere kommen? Durch die 6 Düsen kann der Fahrer die Luftzirkulation auch bei einer Klimaautomatik nach seinen Wünschen und Vorstellungen einrichten, sodass niemand im Luftzug sitzen muss.
Amos
Mein Brummer hat 4 Düsen, die aber unsichtbar hinter einer Abdeckung verschwinden, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist. Dann sieht man nichts.
Amos
Es war seinerzeit Piechs Vorgabe, eine zugfreie Klimaanlage zu entwickeln. Es ist auch gelungen.
machine
Na denn ist ja alles rechtens.
Glück auf!
netter_fahrer
Ich finde diese Massenversammlung runder Düsen bei allen MB schlicht scheußlich. Die Dinger wären bei mir sowieso stets auf "zu" gestellt, weil ich es nicht leiden kann, angepustet zu werden. Wie man so etwas schlicht und doch chic lösen kann, kann man bei VW und Audi sehen. Und ja, die zugfreie AC hat VW prima hinbekommen, auch in Golf & Co.!
bh_roth
Nein, ein Fahrzeug von MB für etwa 45.000 Euro Einstiegspreis hat keine Klimaanlage. ich denke, das war eine rhetorische Frage, oder? Selbst jemand wie ich, der Mercedesfahren mit pupertärer Phase vergleicht, weiß, dass es bei MB keine PKW gibt ohne Klima.
Cordelier
bh, der 190er 2.0 BJ 1992 von meinen Ellis hat keine Klima, aber Schiebedach. Im Sommer ohne Klima ab und zu kaum fahrbar.
Amos
Mein 3er Cabrio hat keine Klimaanlage. Bei einer Fahrt von Bozen nach Meran sind wir vor Hitze fast umgekommen. Geschlossen Hitzschlag, offen Sonnenstich!
turbohempel
Also diese Düsen sind hervorragend,
zwei auf meine feuchten Füße und zwei auf ebensolche Hände