Schließen
Menü
rayer

Die Bundesregierung hat nicht viel Positives zu berichten. Was würde helfen?

Ein Viertel Jahrhundert und kein bisschen schlauer.
Frage Nummer 3000059481

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
machine
Es würde helfen, sämtliche Wohlstandsuchenden des Landes zu verweisen und sich wieder um die eigentlichen Aufgaben, wie das Wohl des Volkes, zu kümmern.
rayer
@machine
Ich gebe Dir in Bezug auf die Aufforderung sich um das Wohl der deutschen Bevölkerung vorrangig zu kümmern uneingeschränkt recht. Dafür erklärst Du mir jedoch bitte, was das mit dem Fremdenhass und dem Rechtsextremismus zu tun hat. Sind die Flüchtlinge schuld an unseren, geringen Einkommen, hohen Steuern, Kürzungen im Sozialsystem, späteres Renteneintrittsalter, hohen Krankenkassenbeiträgen, fehlenden Sozialwohnungen, schlechtes Bildungssystem, fehlende Kitaplätze, usw.?
Diese Problematik kennen wir seit 20 Jahren, die Flüchtlinge seit 2015. Wo ist da für Dich, und die Wähler der AfD, der Zusammenhang? Haben die Flüchtlinge blühende Landschaften versprochen? Haben die Flüchtlinge die Agenda 2010 verursacht?
Warum greift niemand den Lobbyismus an? Industrie, Telekom, Rundfunkanstalten und Pharma wär mal ein Anfang.