Schließen
Menü
Amos

Garantiezeit

Habe gestern eine Armbanduhr aus der Reparatur abgeholt. Nach Rückfrage gewährte man mir eine Garantie von 1 Jahr. Ist das korrekt? Müßten es nicht 2 Jahre sein?
Frage Nummer 40246

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Alex64
Zuerst Geschmack mit Geruch verwechseln - und jetzt Garantie mit Gewährleistung ...
Amos
@Alex64: die Fa. Christ sprach von "Garantie", deswegen habe ich den Begriff hier benutzt. Oder heißt es "genutzt"? Meine Frage, ob 1 oder 2 Jahre, ist damit allerdings nicht beantwortet. Und da ich ja keinen Spaß verstehe, muß ich natürlich diese Rückfrage stellen.
Alex64
Die Garantie auf die Reparatur ist ja auch o.k.
Was du verwechselst ist Garantie mit Gewährleistung in Bezug auf die Frist - die 2 Jahre sind auf die gesetzliche Gewährleistung bezogen.
antwortomat
Garantie ist eine freiwillige Leistung des Hersteller.
Gewährleistung ist das was alle "Garantie" nennen.