Schließen
Menü
Amos

Geschwindigkeit Wissenscommunity

Seit ca. 1 Woche stelle ich fest, daß sich der Zugang zur Stern-Wissenscommunity deutlich verlangsamt hat. Geht es anderen auch so? Ist das ein Problem meines Internetproviders oder der Stern-Internetseite? Oder meines Laptops? Vielleicht habe ich doch zu viel defragmentiert (Oberguru)?
Frage Nummer 40368

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (11)
starmax
Man greift hier gern mal bei unliebsamen Teilnehmern zur Notbremse. Das kannst Du verhindern, indem du: - einen anderen Anschuiss nimmst, - Cookies und Log-in-Automatik richtig löschst, - oder eine neue IP-Nummer durch erneute Netzeinwahl generierst.
Immer unter der Voraussetzung, Dein Browser-Cache wird mit CCleaner o.ä. regelmäßig geleert. Defragmentierung ist das letzte Mittel in dieser Sache.
Alex64
Oh weh - zu den ganzen Symptomen auch noch Paranoia?
Amos
@starmax: CCleaner mache ich regelmäßig und Cookies und Cache werden auch regelmäßig über Firefox gelöscht. Trotzdem keine merkliche Besserung.
starmax
Dann bleibt nur die erwähnte "Notbremse". Kannst du leicht feststellen mit Hilfe einer anderen IP.
Oberguru
Was soll CCLeaner denn auch bringen? Richtig, nix.
starmax
Selbst googlemail-support schtreibt (bei Zugangsproblemen):
"Falls mit dem verwendeten Browser oder einer aufgerufenen Seite Probleme auftreten, leeren Sie den Browser-Cache. Wird das Problem dadurch nicht behoben, sollten Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen" Genau dies tut der CCleaner bei richtiger Einstellung und geschlossenem Browser.
Aber wenn man mal nach" Oberguru" oder Oberammer-GAU googelt... auahauaha...
PorterC
ehm...*kleinlauteinwerfe* das macht mein Brauser ( Firefox) automatik wenn ich ihn richtig einstelle. Dazu brauch ich kein Helferlein ;-)
antwortomat
Aua!
Also, die Seite ist langsam. War sie schon immer. Manchmal kommen auch bei mir Gefühle von Ausgesperrt sein. Ist aber egal. So wichtig ist das hier nicht.
Die Sache mit CCleaner, Cookies und (Browsercache) Defragmentieren ruft bei mir nur mitleidiges Lächen bis Kotzreitz hervor.
Wer sich mal Gedanken über Sinn und Aufbau eines Browsercaches gemacht hat, wird verstehen was ich meine. Starmax habe ich schon mal versucht es zu erklären, war aber wohl sinnlos.
starmax
Na, mal runter vom hohen Pferd, Browser und Cachefunktionen sind mir schon bekannt. Aber auch die Cache-Größe ist gerade bei firefox relevant, wie auch das persönliche Surfverhalten.
Der Cleaner lässt sich prima einstellen und verwenden, indem er z.B. nur ältere Dateien löscht.
Der Server vom Stern und die Software ist nicht die hellste, das stimmt.
antwortomat
>Aber auch die Cache-Größe ist gerade bei firefox relevant
Quatsch. Der Cache dient dazu identische Daten nicht jedes mal aus dem Internet laden zu müssen, sondern eben aus dem Cache zu nehmen.
Das bedeutet, erst wenn ich eine Seite zum zweiten Mal aufrufe, oder identische Daten mehrfach beim gleichen Aufruf benutzt werden, hilft der Cache.
Ich habe meinen jetzt einfach mal auf NULL gesetzt. Mal sehen, was passiert :-)
Ich erwarte: NIX
Oberguru
Um Cookies zu löschen brauche ich CCleaner nicht, du Oberpfeife. Meinst bist besonders schlau? Naja schlauer als Toastbrot schon. Geradeso eben.
Jeder Browser hat einen Menupunkt um Cookies zu löschen.