Schließen
Menü
Amos

Halloween: ist das noch spaßig, wenn Kinder Hauswände mit rohen Eiern bewerfen, wenn sie nichts Süßes bekommen?

Und deren Eltern dabei sind, um zu verhindern, daß man ihnen eins hinter die Löffel gibt?
Frage Nummer 101154

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (10)
bh_roth
Ob das noch spaßig ist? Kommt ganz auf den Standpunkt an. Und Sachbeschädigung ist es allemal- mit Eltern oder ohne. Die Eltern sind ja nur dabei, damit sie nicht auch noch eines wegen verletzter Aufsichtspflicht übergebraten bekommen.
Opal
Diese verdammten Blagen haben mir gestern Abend das vordere Aufstecklicht vom Fahrrad geklaut Grrrrrr.
moonlady123456
Amos, ab an die Tafel und 100-mal schreiben:
"Ich darf keine fremden Kinder verhauen..."
Amos
Einer muß es ja machen .... ;-)
moonlady123456
Nein, ernsthaft, Amos, haue den Eltern eines hinter die Löffel!
machine
"einen".
machine
Oder "etwas".
Ja, bin schon still.
moonlady123456
Hast ja recht, machine.
Alles wird gut.
Kurt26
Natürlich ist das nicht mehr spaßig, wenn ich es mit bekommen würde, würde ich direkt auf die Eltern zugehen. In der Nachbarschaft gab es in den letzen Jahren so einige Fälle auch bei einem Haus, das frisch gestrichen wurde, aber da merkte man dass das keine Kinder im Grundschulalter waren sondern Jugendlichen, also schrieben sie eine Anzeige gegen Unbekannt. Es war damals eine Frechheit, seit dem macht unsere gesamte Nachbarschaft kaum noch was an Halloween. Früher wenn wir nichts bekommen haben, malten wir mit Kreide den Hof an oder malten 'Böse Geister' vor das Haus. Aber das finde ich ging noch ...