HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000095745 Gast

Ist Deutschland ein Staat ?

Antworten (14)
Dorfdepp
Wer auf solche Fragen antwortet, muss es schon sehr nötig haben.
primusinterpares
Dorfdepp, viel interessanter erscheint mir die Frage, was dich antreibt, sich an diesem kleinen, hingerotzten "ja" aufzugeilen. Du spielst dich als Fragen und Anworten Bewerter auf, welche Qualifikation hast du dafür?
Dorfdepp
Es ist das kleine hingerotzte "ja". Nur eine Meinung, Qualifikation habe ich leider nicht.
primusinterpares
Und es war dir so wichtig, deine Meinung dazu zu äußern, dass du extra dafür eingeloggt bist. Respekt.
Dorfdepp
Wieder ein Clown, äh, Klon?
primusinterpares
Kann es sein, dass du die beiden Trolle vermißt und sie mit Stänkereien vertrittst, bis sie wieder auftauchen?
Dorfdepp
vermißt?
primusinterpares
vermissen tust.
Graf_Mucki
Witzig wie sich Dorfdepp hier blamiert.
elfigy
Ein einziges Ja hatte schon oft schlimmere Folgen, als die kleine Blamage von Dorfdepp.
Andererseits tut so ein kleines Ja als korrekte Antwort auf eine etwas seltsame Frage auch nicht weh. Jedenfalls mir nicht. Es könnte auch sein, dass der Gast schlichteren Gemütes ist und vorher ein Pamphlet der Reichsbürger gelesen hat. Und wenn nicht und er ist nur ein bissi doof, dient das kleine Ja seiner Orientierung.
Es sind ja nicht alle so klug wie die Andern.
Skorti
Außerdem kann man Fragen, auf die es eine eindeutige Antwort gibt, auch eindeutig beantworten.

Dreht sich der Mond um die Erde?
Da reicht ein einfaches "Ja". Da müssen nicht gleich die gesamten Grundlagen und die Historie der verschiedenen Theorien zum Weltbild erklärt werden.
Graf_Mucki
Ich schlage vor, Dorfdepp markiert die Fragen danach, ob sie nach seiner Meinung beantwortet werden dürfen und in welcher Form.
Kurz, ausführlich, mit oder ohne Beleidigung und vor allem von wem.
Dann muss er nicht spät in der Nacht aufstehen, nachgucken, einloggen und sich über die User ärgern.
Dorfdepp
Hier muckt der Graf, oder standesgemäßer: Durchlaucht sind echauffiert.