Schließen
Menü
starmax

Keine 10€-Scheine mehr annehmen?

Die könnten sich bald als nicht werthaltig rausstellen, wenn die für diese Scheingröße zuständigen Griechen einfach illlegal Scheinchen drucken. Siehe Bericht hier im Stern.
Frage Nummer 3000002508

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (9)
starmax
Ich würde gern mitlachen, Ing793. Aber angesichts dessen, was da in GR abläuft, bliebe es mir im Hals stecken.
Die Möglichkeit des illegalen Gelddruckens ("echte Fälschungen") steht hier im STERN zu lesen, als mögliche Gefahr. So what?
Croc
Wo ist denn dieser Bericht ... hihihi ... ich kann ihn nicht finden
Skorti
Nicht nur dass ich den Bericht übersehen habe, war wahrscheinlich zu prominent platziert, die Schlussfolgerung ist auch hanebüchen.
Sollte irgendein Staat unkontrolliert irgendwelche Euroscheine drucken und auf den Markt schmeissen wäre der Wert des Euros betroffen, nicht nur der Wert dieser Scheine.
Oder kann sich jemand vorstellen, dass es an der Kasse heißt:
"Das mach 12,40 Euro oder 3o Euro in Zehnern."
starmax
Danke fürs Reinkopieren, Ing793. Früher hat man das noch als "Zitat" gekennzeichnet; früher...

Thema: Die Gefahr ist real, die Wahrscheinlichkeit weniger, denn man braucht auch das richtige Papier - das liegt nicht so rum i n GR.
Croc
ing793 ... hihihi ... leider falsch, die Euro Banknoten werden sehr wohl aus Papier hergestellt ... hihihi ...
http://www.eu-info.de/euro-waehrungsunion/5065/5664/6027/
Du brauchst in diesem Link nur die ersten paar Zeilen zu lesen ... hihihi
Croc
Es gibt aber ein Land, dessen Banknoten auf Plastik (polypropylene polymer) gedruckt werden ... hihihi ... Australien.
Wie man das googled weißt du ... hihihi ... denn daher beziehst du ja das meiste Wissen, das du uns als dein eigenes verkaufen willst ... hihihi
Croc
Ja ... hihihi ... Elfi und ich haben dort mit Hilfe eines ehemaligen Mitgliedes dieser WC ein Riesengrundstück gekauft.
Croc
Bananabender hat sich hier verabschiedet ... hihihi ... er hat keine Lust mehr auf euren Rassismus.
internetninja
? Wie sollen die den Geld drucken?
Das verfahren ist doch klar geregelt: EZB dann NZB und erst dann wird verteilt