Amos

Kreditkarte: schwarz und aus Metall. Ist das was besonderes?

Frage Nummer 90273

Antworten (7)
Bester
Nee, die hat eben nur ein schwarzes Design.
bh_roth
Ja, zumindest bei der handgefertigten von Amex aus Titanium ist das der Fall. Dabei solltest du einen Jahresumsatz mit der Karte im 6-stelligen Bereich haben. Und der Kreis der Besitzer ist handverlesen.
Amos
Lieber bh: dann hat man mir doch keinen Unsinn erzählt. Metallkarte und Magnetstreifen funktioniert?
bh_roth
Ich vergaß zu erwähnen, dass die Karte von Amex Centurion heißt, für den, den es interessiert. Und die Jahresgebühr ist 4-stellig.
bh_roth
Ich habe sie zwar ehrfurchtsvoll schon mal in der Hand gehabt (nicht meine natürlich), aber an einen Magnetstreifen erinnere ich mich nicht explizit. Muss aber nichts heißen. Schwarzer Magnetstreifen auf schwarzem Metall- kann man übersehen. Technisch sollte es gehen, weil Titanium nicht magnetisch ist.
msm1971
ob aus metal oder wie auch immer.......die schwarzen Kreditkarten sind eigentlich immer die für VIPs....bzw. Leute mich sehr viel Geld und daher auch einem riesigen Kreditrahmen bzw. die Inhaber dieser schwarzen Amex Karten haben meist keinerlei LIMIT und können von Reisen bis zum Auto etc. alles über Ihre Karte kaufen....
barbara91
gibt auch welche für Otto Normalverbraucher, wobei es da halt weniger "Luxus-Vorteile" gibt. Mehr so Sachen wie Versicherungen, Rabatte und Sonderaktionen. Find das hier
https://prepaid-kreditkarten-vergleich.de/blog/schwarze-kreditkarte-vergleich-info-2018 eigentlich gut beschrieben, da ja die wenigsten von uns Millionäre sind würd ich mal behaupten :)