Schließen
Menü
Amos

Leserbrief an den Stern

Hier sind im Internet immer wieder Artikel, die ich gerne kommentieren würde. Ist aber nicht möglich, da ich nicht bei facebook oder twitter angemeldet bin. Eine Seite "Leserbriefe" exixtiert nicht.
Frage Nummer 44930

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Gast
ziemlich weit unten: email an die stern.de redaktion
Amos
Danke serafine, davon habe ich auch schon mal Gebrauch gemacht. Aber so direkt auf einen Artikel reagieren wie früher, geht wohl nicht mehr.
starmax
Ganz unten auf den Hauptseiten: "Kontakt"
https://secure.stern.de/sn/action/3000142/action/contact?next=http://www.stern.de/themen/